Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von RoMo, 5. Oktober 2008.

?

Habt Ihr ein IPhone?

  1. Ja, ein IPhone 3G

    17,8%
  2. Ja, ein IPhone 1/2G

    9,6%
  3. Noch nicht, aber ich kaufe bald eines.

    6,8%
  4. Nein, niemals.

    65,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Schickst du mir ein Angebot fürs Handy Server-Hosting :)) Vielleicht kommt das ja bald :)
     
  2. Henry.Hill

    Henry.Hill Guest

    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Nein ! Das war die Schreibmaschine. Der Computer war zum Rechnen gedacht und genau genommen macht er ja auch nichts anderes ;)
     
  3. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Computer rechnen vor allem damit, dass der Mensch denkt!
    Cool Henry, aus der Zeit habe ich auch noch das 9110, da ich ja nichts wegwerfe ;)

    Gruß Fritz
     
  4. P.Se

    P.Se Member

    Registriert seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schweiz
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Ist schon lange lieferbar. Habe mein iPhone 3G vor wenigern Wochen dort gekauft. Ohne vorbestellung.
     
  5. filemedia it-solutions

    filemedia it-solutions Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    370
    Firmenname:
    filemedia it-solutions
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Hab ein ein Iphone 2G und ein Iphone 3G simlock frei /unlock. Das Iphone 2G ist günstig abzugeben.
     
  6. BluDragn

    BluDragn Gesperrt

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    161
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    iPhone hat vor allen Dingen eins...einen dicken Touchscreen vor dem man vor den werten Kollegen oder dem Sitznachbarn irgendwo in der Öffentlichkeit rummachen kann. Touchscreens sind ansich auch eine feine Sache und ich mag auch das Handling, wenn es denn gut funktioniert. Beim iPhone tut es das, bei der Konkurrenz eher weniger, dafür ist diese wesentlich besser fürs Geld ausgestattet. Meiner Meinung nach sollte man bei allen Geräten, die in diese Richtung gehen, noch 2-3 Generationen abwarten bis die wirklich Spass machen. Beruflich hab ich meinen Blackberry, privat überlege ich mittlerweile lieber wieder ein normales Sony Ericsson mit guter Kamera (das einzige, was mir pivat neben Telefon/SMS wichtig ist) hole anstatt ein teueres Spielzeug.

    Übrigens kommt es beim Bluetooth im Auto auch sehr auf den Hersteller des verbauten Bluetooth Moduls im Auto an, nicht nur auf das Handy. Das wird bei guten Herstellern auch ausgiebigst getestet. Da Apple ja aber auch gerne mal Haken schlägt, will ich natürlich auch nicht ausschliessen, dass es doch an denen liegt.
     
  7. mfehleisen

    mfehleisen Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    530
    Ort:
    71364 Winnenden
    Firmenname:
    UCS UG & Co. KG
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Hab ein 3G mit T-Mobile Vertrag (Complete XL mit ForFriends-Rabatt und 2x MultiSIM) und hatte davor ein "2G" mit E+ Vertrag (aus den USA) - in Verbindung mit einem Exchange will man nichts mehr anderes und der Schwachsinn mit dem Blackberry Enterprise Server fällt auch flach ;)

    Bezüglich Bluetooth-FSE - ich hab mit em großen MMI im Mietwagen-A6 keine Probleme, genau so wie mit dem DVD-Command in der aktuellen B-Klasse - gepairt und ab dafür.

    -Matthias
    PS: Was mir nicht gefällt, ist das Thema mit dem Akku - den würde ich schon gerne selber tauschen bzw. einen Ersatzakku anschaffen, wenn ich den benötige ...
     
  8. Pebe

    Pebe Guest

    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Nachdem ich bei meinem Sohn das G3 ausgiebig "testen" konnte, steht ein klares Nein an. Wie schon erwähnt, zuwenig Flexibilität, zuviel Spielereien, eben nicht an meine Bedürfnisse angepasst. Hatte, da der Vertrag alle 2 Jahre ein neues Handy ausspuckt, ein K800i, welches bis auf die Größe und fehlendem WLan top ist. Jetzt habe ich ein Nokia E51. Damit bin ich voll zufrieden. Ich erhalte alle Serverzustände und Meldungen auf`s Handy, Tickets werden mir nach 2 Stunden ohne Bearbeitung gemeldet und telefonieren kann man auch noch mit dem Teil. Dank WLan kann ich zu Hause und auch viel unterwegs auf UMTS-Kosten verzichten, da im Vertrag eh nur 30 GB frei sind.
     
  9. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    IMO ist das iPhone ebenso wie der iPod touch zu 99% Spielzeug. Wenn man das Geld über hat und es nicht in Aktien investieren will, ist das iP(h)o[ne|d touch] ne überlegen wert. Obs mans kauft oder nicht, muss jeder selber entscheiden. Über das Geld darf man da nicht nachdenken. Wenn kaufen, kaufen und fertig und nicht mehr drüber nachdenken. Wer das Geld nicht über hat, sollte IMO die Finger von lassen.

    just my 2 cent
     
  10. BluDragn

    BluDragn Gesperrt

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    161
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Schwachsinn kann ich in dem Zusammenhang nicht nachvollziehen, der BES funktioniert mit unseren Domino Servern einwandfrei. Die Synchronisation findet auch vollautomatisch statt, ich trage praktisch mein immer geöffnetes Notes ständig mit mir rum...so wie es sein sollte.
     
  11. foolish

    foolish Gesperrt

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    19
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Ich warte noch auf die Lieferung.. (dritte woche)
     
  12. Goldmember

    Goldmember Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.131
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Also ich telefoniere mit dem iPhone 3G und Bluetooth problemlos. Es kommt aber auch auf das Bluetooth Gerät an.

    Ich habe ein 3G mit Complete L. Ich finde die Tarife in Ordnung, auch wenn es wirklich mehr Inklusivminuten sein könnten.

    Das iPhone ist zum Teil Spielzeug aber auf gar keinen Fall zu 99%. Kein anderes Smartphone hat eine so komfortable Bedienung, oder einen so guten Browser, oder oder ....

    Hab mir in den letzten Wochen viele Geräte mit Windows Mobile angesehen und das ist einfach nur eines: Schrott. Und seit das iPhone auch mit Exchange umgehen kann, gibt es eigentlich keinen Grund mehr, ein Gerät mit Windows Mobile zu nehmen, zumal das iPhone auch MS Dokumente öffnen kann.

    Kalender etc. hat es auch. Man kann Musik hören, Videos ansehen, Chatten, Mailen, Surfen, Zocken und das alles fast so bequem wie am PC.

    Nur der verschmierte Touchscreen nach einem Tag bzw. nach dem Telefonieren nervt. Für Vieltelefonierer ist das iPhone relativ unbequem am Ohr wegen der großen Fläche.

    Es kann ja jeder selbst entscheiden, was ihm dieser Komfort unterwegs wert ist. Ich bin kein Apple Fan und hasse das Design der Geräte und der Software eigentlich durchweg. Auch das iPhone ist nicht mein optischer Wunschkandidat gewesen, dafür sind die Features unschlagbar.
     
  13. beISP.de

    beISP.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Konstanz
    Firmenname:
    Avernis GmbH ...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Nochmal zum Thema Handy-Hosting ;)
    Für die Nokia Smartphones (E, N-Serie) gibt es eine portierte Apache Version mit python also wäre der erste Schritt gemacht.
     
  14. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Gibts für das Iphone inkl Php glaub auch und einen SSH-Server gibts ebenso schon...
     
  15. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    kurz nachdem das iPhone rauskam gabs ja schon den ersten iPhone-Blog in Deutschland, der auf dem iPhone gehostet war :) War entsprechend nur erreichbar, wenn das iPhone UMTS- oder Wlan-Empfang hat, aber dafür konnte man dann auch sehen, wo es gerade ist ;)
     
  16. mfehleisen

    mfehleisen Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    530
    Ort:
    71364 Winnenden
    Firmenname:
    UCS UG & Co. KG
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Jo, aber ich bin mit dem IPhone & Exchange nicht gezwungen, einen BES zu installieren, über den dann die Mails verschlüsselt (!?) zu RIM gesendet werden, um mir dann per GPRS/EDGE/UMTS zugestellt werden. Es funktioniert einfach Out-of-the-Box - Exchange-Daten eintragen, und es läuft. Was aktuell noch fehlt, ist der Abgleich der Notizen & Aufgaben.

    -Matthias
    PS: Und ich spare mir die Lizenzen für den BES - kostet durchaus auch noch den einen oder anderen Euro...
     
  17. BluDragn

    BluDragn Gesperrt

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    161
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Naja ganz so Out-of-the-box ist Exchange und mobile Geräte auch nicht, hier muss auch das ein oder andere angepackt werden. Ausserdem sind wie schon von dir erwähnt auch die Notizen und Aufgaben ein wichtiger Bestandteil meiner Datenbank, die will ich selbstverständlich auch auf dem mobilen Gerät verfügbar haben und damit arbeiten können. Natürlich profitiert man am meisten vom BES, wenn man in einer Lotus Umgebung unterwegs ist, da man über die normalen Domino Funktionen hinweg auch z.B. Sametime oder Websphere intergriert hat. Ehrlich gesagt sehe ich auch die Lizenzkosten für den BES in dem Bereich als das geringste Problem. Gerade in Enterprise Umgebungen, in denen Lotus sich nicht zuletzt wegen der Flexibilität bewährt hat, lässt sich schnell Budget für sowas locker machen, da gerade auch für die Führungskräfte solche Features nicht mehr wegzudenken sind. Natürlich...wenn für ein kleines Office, kleine Unternehmen gerade mit Exchange lohnt sich der Aufwand nicht, es sei denn man mag das Handling des Blackberrys lieber.
     
  18. Alexander Geilhaupt

    Alexander Geilhaupt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    HTML Kombinat LTD
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    Wir nutzen das iPhone primär für unseren Vertrieb/Außendienst. Wir haben eine Webapplikation, die wir mit verschiedenen PDAs und SmartPhones getestet haben. Über diese Applikation erfasst der Außendienst Fahrzeuge bei Autohändlern, die so direkt in deren System eingespielt werden. Der Grund dafür, ein iPhone zu verwenden liegt auf - nein in - der Hand. Das tippen mit dem Daumen oder Zeigefinger direkt auf dem Display ist einfacher als mit einem Pen. Die Darstellung von Select-Tags, besonders, wenn eine Mehrfachauswahl möglich ist, ist wirklich vorbildlich. Selbst Minimo oder Opera, vom IE ganz zu schweigen, kommen da mit dem Safari sowohl in Punkto Geschwindigkeit als auch Usability nicht mit.
    Die Akkulaufzeit ist allerdings mäßig. Man sollte schon immer das USB-Kabel und ein Autoladegrät am Mann haben. Sonst wirds zum Ende des Tages bei intensiver Onlinenutzung im UMTS-Modus kritisch. Aber man kann da durchaus vorsorgen.

    Nochmal: Das iPhone ist weniger ein Telefon. Es verschickt und empfängt keine MMS (wozu auch, es gibt ja eMail), man kann keine Klingeltöne von Jamba herunterladen und keine Profile á la Nokia anlgen. Letzteres stört mich schon ein wenig. War es doch ganz angenehm, wenn das Handy nach Feierabend nur noch bei den "wichtigen" Leuten geklingelt hat. Für den Businesseinsatz jedoch durchaus geeignet. eMail, Kontakte, Internet. Was will man mehr?

    Ein Notebook ersetzen kann es allerdings nicht. Das will es auch garnicht. Und ich würde auch nicht gerne auf einem SmartPhone irgendwelche Präsentationen erstellen o.ä.. Das würde Augenkrebs machen. Ich bin übrigens kein Applefan sondern vollends Windowsfreund. Ich steh auch auf Vista ^^
    Aber iPhone und iPod sind schon gute Produkte. Auch der im iPhone integrierte iPod überzeugt wie alle anderen iPods durch einen äußerst guten Klang.

    Und nein, es ist (noch) kein Womanizer =o)
     
  19. RoMo

    RoMo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    2.482
    Ort:
    München
    AW: Umfrage: Habt Ihr ein IPhone?

    unabhängig vom IPhone verwundern mich die "anti-apple" postings sehr. International setzen ja alle "coolen" Communities extrem auf Apple Geräte (Ruby, Perl, Java, Smalltalk, Erlang).

    Wir sind mittlerweile auch schon dazu übergegangen keine Leute mehr zu beschäftigen die nicht mit Mac OS arbeiten wollen. Ich selbst bin 2006 mehr oder weniger vollständig auf Apple geswitched (Zuhause noch ein Ubuntu und eine Windows Kiste für legacy).

    Wer als nicht den Märtyrertod sterben will, sollte sich das dochmal näher anschauen ;-)

    Für die potentiellen IPhone 3G Käufer: Netlockfreie, legale Geräte gibt es in Italien, Tschechien und Beligen - oder in .de im Import.

    Keinesfalls (US oder Prepaid-) Netlock-Geräte mit TurboSim, Furiosim oder anderem Zeuchs nehmen, das ist alles großer Pfusch und buggy^10.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen