Umgang mit verbotenen Medien ?

Dieses Thema im Forum "Internet-Recht" wurde erstellt von galathilion, 23. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. galathilion

    galathilion New Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo...

    In erster Linie geht es mir um die Frage, wie das "Anpreisen" von Medien zu behandeln ist, welche in Deutschland beschlagnahmt sind, z.B. nach § 130 Abs. 3 StGB (Volksverhetzung).
    Ist ein Forenbetreiber dazu verpflichtet, derartige Beiträge zu löschen, sobald er Kenntnis vom Verbot besagter Medien erhält ?
    Und wenn ja, wie verhalte ich mich als User, wenn sowohl die Moderatoren des Forums als auch der Betreiber sich gegen eine Löschung der Beiträge aussprechen ?

    Anmerkung: Mit "Anpreisen" ist natürlich gemeint, dass die anderen User dazu ermuntert werden, sich besagte Medien zu besorgen und deren Inhalt auch ernst zu nehmen. Natürlich ist mir klar, dass in Deutschland beschlagnahmte Medien hier nicht einfach im Laden gekauft werden können. Aber sie sind zum Teil als PDFs im Internet im Umlauf und können auch im Ausland gekauft/bestellt werden, sofern sie dort erlaubt sind (z.B. in Österreich und dort sogar in unserer Sprache)...

    Liebe Grüße
    galathilion
     
  2. terrabyte

    terrabyte New Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    1.471
    AW: Umgang mit verbotenen Medien ?

    Wenn in Foren wirklich volksverhetzend geschrieben wird oder auf volksverhetzendes Material verlinkt wird dann haftet der Betreiber des Forums ab Kenntnis (auch strafrechtlich) und ist verpflichtet die Inhalte zu entfernen. Dann kann man zum Beispiel via Whois schauen bei welchem Host die Seite gehostet ist und diesen informieren, damit er die Seite offline nimmt. Wenn der Betreiber im Ausland sitzt wo dieses Material erlaubt ist und die Seite auch dort gehostet ist hast du natürlich schlechte Chancen dagegen etwas zu machen.
     
  3. galathilion

    galathilion New Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Umgang mit verbotenen Medien ?

    Hi terrabyte,

    so hatte ich es mir eigentlich schon gedacht..
    Vielen Dank für die Bestätigung ;)

    LG
    galathilion
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen