Umzug ColduFusion

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von olli325, 19. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. olli325

    olli325 New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    128
    Hallo Zusammen,
    wir haben hier einen Windows2000-Server der mittlerweile in die "Jahre" gekommen ist.
    Auf dem System ist IIS+MS-SQL-2000 und ColdFusion 4.5 SP2 Installiert.

    Nun möchte ich nach dem Systemumzug das ganze auf einem W2K3-Server mit IIS6+MS-SQL-200x und ColdFusion MX7 und evtl. ASP.Net betreiben.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage, funktionieren die Webanwendungen vom CF 4.5 noch auf bzw. mit dem CF MX7 oder muss ich hier weiterhin mit der 4.5 Arbeiten?

    Oder kann man das so "pauschal" nicht sagen, da es Anwedungsspezifisch ist?

    MfG

    Olli
     
  2. Sokrates100

    Sokrates100 New Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    17
    AW: Umzug ColduFusion

    Hallo Olli,

    CF 4.5 läuft meines Wissens nicht auf win 2003, so dass also hier ein Umstieg auf CF MX7 angesagt ist.
    Von meiner Erfahrung her laufen die meisten für 4.5 geschriebenen Anwendungen auch auf MX7. Aber es kann passieren, dass einige Änderungen doch notwendig sind. Auf der Adobe-Seite finden sich aber Artikel mit den Unterschieden.
    Gruß
    Thorsten
     
  3. olli325

    olli325 New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    128
    AW: Umzug ColduFusion

    Hallo Thorsten,

    danke für deine Antwort - ich setze die Maschine mal auf und Teste es mal. Kann ich ggf. auch dich, hier im Forum, noch mal zurück greifen?

    MfG

    Olli
     
  4. olli325

    olli325 New Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    128
    AW: Umzug ColduFusion

    Hallo Zusammen,
    mein neuer CF-Server läuft soweit. Jetzt ist auf dem alten System eine eigene 404-Datei in einem extra Verzeichnis.

    Wie binde ich die Datei in CF ein, dass er diese verwendet. Denn bei dieser 404-Datei wird ein Log erzeugt, welcher in eine Textdatei, im gleichen Verzeichnis, abgelegt wird.

    Verzeichnisstruktur sieht wie folgt aus:
    e:/inetpub/wwwroot/ <-- hier liegt die eigentliche Anwendung
    e:/inetpub/HTTP-Fehler/404.cfm <-- hier liegt meine 404 mit Logdatei

    Beim alten System ist der Pfad mit Laufwerksbuchstabe im CF-Admin unter "Fehlender Vorlagen-Handler" eingetragen.

    Wenn ich aber den Pfad im CF-Admin, im neuen System eintrage, erscheint die Meldung
    Hat hier jemand ne Idee was ich für einen Pfad dort eintragen muss?

    --------------------------------------------------------------------------
    Update:
    das 404-Verzeichnis muss als virtuelles Verzeichnis im IIS eingetragen sein, dann funktioniert auch das eigene 404-Script
    --------------------------------------------------------------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen