Valid oder nicht

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von Goldmember, 8. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Goldmember

    Goldmember Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.131
    Wie handhabt ihr das mit der W3C Konformität? Mir sind viele Websites aufgefallen, die laut W3C nicht konform sind und mir selber ist das auch relativ egal, solange alles in den gängigen Browsern korrekt dargestellt wird.

    Teilweise finde ich die Fehlermeldungen, die der Validator ausgibt, ziemlich pingelig. Letztens wurde mir 20 mal der Fehler ausgegeben, dass "alt" bei diversen Images fehlt.
     
  2. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Valid oder nicht

    Handhaben wir auch so...das andere ist meiner Meinung nach nicht wichtig ;)
     
  3. Beiner

    Beiner Guest

    AW: Valid oder nicht

    Ich bin zurzeit in einem Lehrgang "Web2.0 Engineer" - hatten gerade zwei Wochen Grundladen zum Thema XHTML/CSS/Barrieriefreiheit etc. Ich hielt bis vor zwei Wochen auch nicht wirklich viel davon, etwas möglichst Barrierefrei und Konform zu machen, hauptsache es 'sieht gut aus'. Glücklicherweise haben wir einen sehr stark Sehbehinderten in diesem Lehrgang der uns jeden Tag zeigt, wie wichtig diese Themen sind.

    Und sind wir mal ehrlich: Ein alt-Tag ist schnell in jedes Bild eingefügt. Dieser kann ja auch leer sein...
     
  4. decent|art

    decent|art New Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Valid oder nicht

    Auf anderen Gebieten werden Standards gefordert und im Web soll das nicht so wichtig sein? Wohin uns diese schlampige Einstellung gebracht hat, können wir überall sehen. Die Arbeit der Webdesigner könnte so einfach und so elegant sein. Aber nein, der größte Standardgegner, Microsoft, zwingt uns noch heute zu mittelalterlicher und umständlicher Codierung, weil sein Webbrowser, der den Namen meines Erachtens nach nicht verdient, sich nicht an Standards hält.

    Webdesign ist zur Glücksache und Geduldsprobe geworden und beim Ergebnis kann man eigentlich nicht wirklich von Design sprechen - viel zu viele Krücken müssen verwendet werden um eine halbwegs gute Crossbrowserkompatibilität zu gewährleisten.

    Gott sei Dank denken aber immer mehr Menschen um. Der Trend zu standardkonformen Webseiten ist deutlich sichtbar und wird immer öfter sogar gefordert. Wer da nicht mitmacht bleibt irgendwann auf der Strecke. Und das ist auch gut so. Dann trennt sich nämlich die Spreu vom Weizen und die vielen Möchtegern-Webdesigner, die von der Materie nicht den Schimmer einer Ahnung haben verschwinden endlich von der Bildfläche.

    Jochen
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2007
  5. TimoDreger

    TimoDreger Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    Düren
    Firmenname:
    XaraNet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Valid oder nicht

    Also unsere aktuelle Seite ist nicht wirklich valid. Bei der neuen, die noch in Arbeit ist, wird jedoch strikt nach den Standards gearbeitet.
    Auch bei allen anderen Projekten, soweit es möglich ist.
     
  6. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Valid oder nicht

    Die Übereinstimmung der Webseiten mit dem Standard ist bei uns ein absolutes Muss. Warum soll ich den Webbrowser in den Ratemodus schicken, wenn ich ihm doch genau sagen kann was ich haben will.

    Das ist doch schön, dass der Validator dich darauf hinweist. Warum hat der Seitenersteller das Attribut denn vergessen?


    Meine Grundsatzfrage ist immer: Welchen Vorteil hast du davon, wenn du dich nicht an den Standard hältst? Bisher konnte mir darauf noch niemand eine sinnvolle Antwort geben.

    Gruß,
    Matthias
     
  7. decent|art

    decent|art New Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Valid oder nicht


    Genau, Matthias! Ursache dieser lästigen, immerwährenden Diskussion ist meiner Meinung nach auch nur das Unvermögen der einen, standardkonforme Webseiten erstellen zu können. Dazu gehört nämlich fundiertes Wissen der Materie, was viele sogenannte Webdesigner einfach nicht aufweisen können.

    Jochen
     
  8. Goldmember

    Goldmember Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.131
    AW: Valid oder nicht

    Weil ich nicht daran gedacht habe. Die betreffende Seite besteht aus einer Vielzahl an Grafiken und da versehe ich nicht jede mit einem alternativen Text. Das ist wirklich kein gravierender Fehler, finde ich.

    Barrierefreie Websites sehen meiner Meinung nach sch... aus. Und meine Zielgruppen sind garantiert nicht Sehbehindert. Wenn ich es jedem recht machen wollte, könnte ich so gut wie gar nicht mit Grafiken arbeiten und eine Website ohne Grafiken sieht einfach nach nichts aus.

    Es gibt also durchaus Gründe, eine Seite nicht strikt nach dem Willen des W3C zu gestalten, wobei man es nicht komplett außer Acht lassen sollte. Es gab schon Situationen wo ich tricksen musste. Dan gab es seitenweise rote Fehler im Validator, aber es hatte den gewünschten Effekt.

    Es kommt ja auch immer drauf an, für wen man eine Website macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2007
  9. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Valid oder nicht

    Schau dir eine an: http://www.aktion-mensch.de
    Auch die Startseite entspricht nicht nur der HTML-Definition sondern ist auch absolut barrierefrei.

    Du schmeißt hier einiges durcheinander. Barrierefreiheit hat mit gültigem (X)HTML erst einmal nichts zu tun, abgesehen davon, dass du mit gültigem (X)HTML sicherlich leichter Barrierefreiheit erreichen wirst. Zudem widersprechen sich Barrierefreiheit und der Einsatz von Grafiken nicht.

    Was erreichst du also wirklich konkret dadurch, dass du die Standards ignorierst? Und komm mir nicht mit der Antwort die ein Bewerber bei uns mal gegeben hat: "Das geht schneller weil ich dann nicht so genau aufpassen muss." Damit belegt man nur, dass man nicht wirklich qualifiziert für seine Arbeit ist.

    Gruß,
    Matthias
     
  10. decent|art

    decent|art New Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Valid oder nicht


    Standards sind nicht dafür gemacht sie nach eigenem Gutdünken zu interpretieren, sondern sich an sie zu halten.


    Dieser Satz zeigt deutlich auf, daß Du von der Materie keine Ahnung hast. Nur weil Du nicht in der Lage bist, standardkonforme, barrierefreie Webseiten zu erstellen, heißt das noch lange nicht, daß dies generell nicht möglich ist. Anmerkung: Barrierefreiheit und Standardkonformität sind zwei Paar Schuhe. In diesem Thread geht es in erster Linie um valide Webseiten.


    Nein, die gibt es nicht! Aber unverbesserliche, uneinsichtige Menschen, die gibt es.


    Wenn die angesprochene Webseite fehlerhaft gewesen ist und von einer persönlichen Auswahl an Browsern mit dem gewünschten Effekt angezeigt wurde, dann kann das nur eines bedeuten: die Webseite nutzt browserspezifische Codeinterpretationen. Das impliziert jedoch gleichzeitig, daß sie nicht in jedem Browser mit den gleichen Effekten angezeigt wird. Das bedeutet aber auch, daß der Besucher dieser Webseite bestimmte Voraussetzungen erfüllen muß, damit die Seite richtig angezeigt werden kann, indem er z. B. zur Nutzung eines bestimmten Browsers gezwungen wird. Eine solche Webseite erreicht nie das Höchstmaß an Attraktivität. Auf diese Weise kann man heutzutage nicht arbeiten, weil potentielle Kunden verschreckt werden. Die gehen dann einfach zur Konkurrenz, wenn sie dort mit ihrem Browser keine Probleme haben.


    Eben! Jemand, der mit dem Mittelmaß zufriedenzustellen ist, wird auf Standard keinen Wert legen. Menschen mit Anspruch an Qualität wirst Du mit Deiner Meinung jedoch nicht erreichen können.

    Jochen
     
  11. decent|art

    decent|art New Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Valid oder nicht


    Sehr schön, Matthias, Du sprichst mir aus der Seele.

    Jochen
     
  12. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Valid oder nicht


    Mit der Aussage hast du sicherlich recht, aber so etwas formuliert man natürlich netter, weil man sonst beinahe automatisch Widerspruch hervorruft. :)

    Gruß,
    Matthias
     
  13. decent|art

    decent|art New Member

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Valid oder nicht

    Stimmt, Matthias. Es ist nur so, daß mich Diskussionen wie diese stets in Rage bringen, weil ich es so leid bin, den ganzen Müll im Netz zu sehen. Aber jetzt mache ich Schluß, denn ich muß noch eine Webseite machen - natürlich standardkonform in XHTML strict.

    Jochen
     
  14. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Valid oder nicht

    Hallo,

    gibt es eigentlich irgendwelche Tools, um eine Webseite auf Barrierefreiheit zu testen?

    Schönen Gruß aus Düsseldorf,

    Falk Brockerhoff
     
  15. mattes

    mattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    1.864
    AW: Valid oder nicht

    Das ist schwierig. http://www.tawdis.net ist ein Anfang.

    Für einen manuellen Check bietet sich http://www.biene-award.de/award/kriterien/ an.

    Gruß,
    Matthias
     
  16. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Valid oder nicht

    Hallo,

    Danke für den Tipp. Das schaut doch schon mal recht gut aus.

    Schönen Gruß aus Düsseldorf,

    Falk Brockerhoff
     
  17. Alexander Geilhaupt

    Alexander Geilhaupt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    680
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    HTML Kombinat LTD
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Valid oder nicht

    Hach ja, mein Lieblingsthema hier :)

    Für mich sollten Web Sites immer aus validem und vor allem semantischen Markup bestehen. Ob nun mit Grafiken oder als reine Textversion. Und eine valide Web Site zu erstellen, ist doch überhaupt kein Problem.
    Dies Standards wurden nicht gemacht, um Webentwickler zu ärgern. Vielmehr soll es die Arbeit vereinfachen.

    Barrierefreiheit ist ein ganz anderes Thema. Zwar sind die meisten Web Sites, die valides und semantisches Markup enthalten prinzipiell barrierefrei (nach Section 508). Es gibt jedoch noch ein paar mehr Dinge zu beachten, um korrekt nach der BitV Seiten zu entwerfen.
     
  18. webfriendz

    webfriendz New Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bernburg
    AW: Valid oder nicht

    Anfänglich ist es etwas zeitintensiver alles valide zu erstellen. Aber je länger man drauf achtet desto schneller geht es. Ich kann es also nur anraten valide Seiten zu bauen.
     
  19. HosterME.de

    HosterME.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.063
    Firmenname:
    HosterME.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Valid oder nicht

    Dann hast Du im Lehrgang aber nichts gelernt: Ein leeres Alt Tag nutzt dem Sehbehinderten nämlich nichts...
     
  20. HosterME.de

    HosterME.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.063
    Firmenname:
    HosterME.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Valid oder nicht

    Ich kenne SEHR wenige Webseiten die RDF(S) / OWL nutzen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen