Verbilligter Webspace für Schüler

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von Moritz, 5. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TemplerDesLichts

    TemplerDesLichts New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    207
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    "es gibt schueler, die sich nebenher geldverdienen, in dem
    sie irgendwo jobben.. dahingehend wird sich auch fuer dich
    etwas passendes finden. "

    Leider finden sich immer irgendwelche Sponsoren, so dass sich die Moral
    "Ach, irgendwer schenkt mir das schon" immer weiter durchsetzt.
    Naja, ich geh lieber weiterhin arbeiten und weiß, dass ich es mir selbst geleistet habe.
    Übrigens n tolles GEfühl, sollten die SChnorrer auf der WHL mal ausprobieren...
     
  2. surffix

    surffix Guest

    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    Hallo,

    Also mit dem Geldverdienen ist so eine Sache.
    Leider lässt es meine Zeit nicht zu nebenher noch zu arbeiten. Schule ist eben mein Beruf, wie die Lehrer immer sagen.

    10 Euro im Monat ist viel geld bei 15 Euro Taschengeld / pro Monat.
    Naja ich weiss zwar wie Sie das sehen, aber da fällt es mir schon schwer mich für Paid Webspace zu entscheiden.

    Laut Pisa Studie sind doch die deutschen Schüler zu blöd einen normalen Brief zu schreiben. (mal übertrieben)
    Dann sollen Sie auch die Gebiete fördern, womit man sich weiterbilden kann.

    MfG

    Alex

    P.S.: meine Meinung
     
  3. RoMo

    RoMo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    2.482
    Ort:
    München
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    ich hab mir mit 15 sogar ein 70 DM teures Webspace Paket bei Schlund finanziert... ach waren das noch Zeiten *seuft* :)
     
  4. Terisis

    Terisis New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    32
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    Hallo,

    >ich hab mir mit 15 sogar ein 70 DM teures Webspace Paket bei Schlund finanziert... ach waren das noch Zeiten *seuft* :)

    Das waren noch Zeiten. Ging mir ähnlich. Und irgendwie gab's damals für das Geld nicht mal ne Datenbank, php und so weiter (1996). Aber immerhin eine echte .dE-Domain, welche damals noch knapp 300 Mark gekostet hat:)

    Und eins noch:
    Ja, Teris.de gibt 25% Rabatt für alles, was Bildung betrifft. Das Angebot habe ich Dir schon zugeschickt.

    Bye,

    Sebastian
     
  5. RoMo

    RoMo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    2.482
    Ort:
    München
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    > Hallo,
    >
    > >ich hab mir mit 15 sogar ein 70 DM teures Webspace
    > Paket bei Schlund finanziert... ach waren das noch
    > Zeiten *seuft* :)
    >
    > Das waren noch Zeiten. Ging mir ähnlich. Und
    > irgendwie gab's damals für das Geld nicht mal ne
    > Datenbank, php und so weiter (1996). Aber immerhin
    > eine echte .dE-Domain, welche damals noch knapp 300
    > Mark gekostet hat:)

    und ab 1998 (?) Inet by call für 12-15 Pfennige/Minute bei Arcor! ISDN Flatrate für 300 DM/Monat. Mann.

    Aber heute? Betteln wegen 10 Euro?!

    Gruß,
     
  6. Ibico

    Ibico New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    46
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    Für Schüler gibt es doch www.sprintweb.de

    Schaut mal hier : http://www.webhostlist.de/host/data/goangebot.php3?7128
     
  7. rubberduck

    rubberduck New Member

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    92
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    Jaja, die Schüler.

    Mal was allgemeines dazu.

    1. Ist ein Schüler in der Regel meist noch keine 18. Darf also weder eine .de Domain haben noch einen Vertrag mit einem Webhoster abschliessen. Das müssen die Eltern machen!

    2. Waren wir alle mal Schüler und haben unsere Wünsche die wir uns nicht vom Taschengeld leisten konnten entweder von unseren Eltern "erbettelt" oder einen Job angenommen um das Geld zu haben.

    3. Scheint es ein neuer "Trendsport" zu werden nach Rabatten zu fragen oder Sponsoren zu suchen. Gut, wenn man jemanden findet ... aber was passiert dann auf den Seiten? Clan-Sites oder Monster Downloadangebote. Toll und das alles für 1 Euro in 150 Jahren? Ne Leute das kann es nun auch nicht sein!

    Und wenn es dann Hart auf Hart kommt, dann ist der Webhoster auch noch der Dumme und hat evtl. noch ne Menge Ärger am Hals weil er Geschäfte mit Minderjährigen macht.

    MfG
    Duck
     
  8. Guest

    Guest Guest

    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    > 3. Scheint es ein neuer "Trendsport" zu werden nach
    > Rabatten zu fragen oder Sponsoren zu suchen. Gut, wenn man
    > jemanden findet ... aber was passiert dann auf den
    > Seiten? Clan-Sites oder Monster Downloadangebote. Toll und
    > das alles für 1 Euro in 150 Jahren? Ne Leute das kann es
    > nun auch nicht sein!

    gerade diese clans sind die schlimmsten...
    wollen nen gameserver gepsonsort bekommen, da sie angeblich
    kein geld haben, haben aber zuhause dual p3's mit mind. 1gig
    ram und dicken festplatten rumstehen.
    die monster grafikkarte und neuste soundkarte sollte man
    natuerlich nicht vergessen..

    _da_ koennte ich kotzen.

    generell ist's ja nicht verwerflich nach rabatten zu fragen,
    aber es kommt immer ganz darauf an aus welchem grund.

    es ist auch ok schuelern einen gewissen rabatt zu geben,
    da sie nunmal i.d.r kein richtiges einkommen haben, jedoch
    kommt's auch da auf den betrag an.

    wenn man ein angemessenes webpaket fuer 6 euro angeboten
    bekommt, sollte man sich hinterher nicht noch beschweren,
    dass nur (!) 3 gig traffic inkl. sind, etc..

    naja. und dann gibt's halt auch noch die, denen 1 euro / monat
    zuviel geld ist. ueber die wollen wir aber gar nicht reden :/
     
  9. RA-www.lueneberg.com

    RA-www.lueneberg.com New Member

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    143
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    > Doch, es ist anzunehmen, dass alle hier (die keine
    > Schüler mehr sind) irgendwann mal Schüler waren.
    >
    > Damals wie heute gilt: Was man sich finanziell nicht
    > leisten kann muss man eben sein lassen.

    und verträge mit minderjährigen (schülern) sind nichtig, d.h. unwirksam.

    da kann man ja gespannt sein, was aus diesen "verhätnissen" dann so alles wird .....

    und wer haftet dann für den inhalt auf den 100 mb und mehr ..... und den traffic (sog. unlimited) .......

    mfg
    lueneberg
     
  10. BioNic

    BioNic New Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    42
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    > gerade diese clans sind die schlimmsten...
    > wollen nen gameserver gepsonsort bekommen, da sie
    > angeblich
    > kein geld haben, haben aber zuhause dual p3's mit
    > mind. 1gig
    > ram und dicken festplatten rumstehen.
    > die monster grafikkarte und neuste soundkarte sollte
    > man
    > natuerlich nicht vergessen..
    >
    > _da_ koennte ich kotzen.

    JAA, da hast du echt recht, das - ich entschuldige mich jetzt schon - "stinkt". Man schreibt da gross auf die Homepage, dass diese Leute es nicht mal versuchen sollen, man bekommt trotzdem einen Haufen Anfragen jeden Tag, weil Sie in Liga XYZ auf Platz 10 liegen. Aber egal, damit muss man leben, genauso mit Kunden, die jammern und gleich rechtliche Schritte einleiten, wenn Sie nach 48h halt noch nicht ihre Domain haben (war ein Wochenende dazwischen!!!).

    Ich schweife vom Thema ab.

    Einem Schüler einen Webspace vergünstigen ist gut und recht, aber als Schüler sollte man, wenn man schon auch soviel Traffic beansprucht, sollte man stichhaltige Argumente bringen und das Projekt hier präsentieren, um was es überhaupt geht. Denn wozu eine öffentliche Page, wenn man sich nicht mal hier öffentlich zu dem Projekt steht und es präsentiert. Es klingt wirklich hart, was ich hier sage, aber ich denke das sollte man auch als Schüler - der hier Rabatt sucht - auch mal bedenken und nicht geheimnisvoll tun.

    In dem Sinn, ich wünsche dem Suchenden trotzdem alles Gute.
     
  11. diskogaenger

    diskogaenger New Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    538
    Ort:
    Rossau
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    ich frag mich, ob die schnorrergeneration in 3 jahren dann auch in autohäuser geht, bissl rumjammert und hofft ein auto umsonst zu bekommen nach dem motto: ich bin nach schüler und hab kein geld

    und warum sind sie noch schüler: weil sie nur noch am rechner sitzen, bissl im net zocken und darauf warten bis ihnen alles in den arsch geschoben wird

    handy hat doch heutzutage auch (fast) jedes kind - aber da ist ja auf einmal die kohle da - oder fehlt nur ein ansprechpartner bei dem man anbetteln kann?

    zu dem argument dass der webspace für die bildung wär: offline kann man auch testen ob die seite funzt :)

    und wenn zeit ist zum hp-basteln (später hobby genannt), dann ist auch zeit zum arbeiten gehen - wenn arbeiten und hobby net mehr gleichzeitig klappt, hat man pech ... so war das zumindest in meinen jungen jahren ... man kann net alles haben
     
  12. Thomas30S

    Thomas30S New Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    377
    AW: Verbilligter Webspace für Schüler

    Hallo Alex,

    wir können dir folgendes anbieten:

    1x de Domain
    1x net Domain
    100 MB Webspace
    1 GB Traffic (wenn Du mehr verbrauchst können wir auch darüber reden.)
    PHP4, CGI, Perl, SSI
    unlimited POP3 Postfächer
    unlimited E-Mail Weiterleitungen
    Catch All Funktion
    eigner virtueller Mailserver
    5 Subdomains
    1 FTP
    2 MySQL Datenbanken

    Das ganze bekommst Du bei uns für 5.-- € / Monat.

    Ich denke, das ist für einen Schüler machbar, oder ?

    Bei Intresse melde dich bitte mal unter: domain@stc-shop.de

    Gruß

    Thomas Schäfer
    STC-Shop
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen