Verzeichnisschutz IIS5.0

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von TheSaint, 22. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheSaint

    TheSaint New Member

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2
    Guten Tag,

    langsam aber sicher verzweifel ich gänzlich...

    Ich habe einen IIS 5.0 auf nem W2K Server, der PDC ist, auf dem Active Directory läuft...

    Ich würde ganz gerne für einzelnen Verzeichnisse eines Web eine Zugangsberechtigung auf Basis on STandardauthentisierung einrichten, leider bislang ohne jeglichen Erfolg...

    was muss ich tun ??

    mfg

    Daniel


    Nachricht geändert von: TheSaint
     
  2. gregy

    gregy New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Neuss bei Düsseldorf
    Tach auch!

    das ist ganz einfach: Du gehst auf die Festplatte und setzt entsprechende Berechtigungen für das/die entsprechende Verzeichnisse, so dass die Benutzergruppe, die Zugriff darauf haben soll (normalerweise) LESEN-Zugriff bekommt und der Admin natürlich VOLLZUGRIFF. Andere Gruppen (wie SYSTEM, GÄSTE, etc.) mussen nicht drin stehen. An den IIS muss Du nichts tun. Die Benutzern müssen dann in ADS vorhanden sein.

    Sobald ein benutzer diesen Verzeichnis ansteuert, wird ein Anmeldefenster kommen.

    Ihc hoffe, ich konnte helfen.

    CU

    Gregor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen