Von Shared auf Managed Server. Was muss ich beachten?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger" wurde erstellt von champagnero, 23. Mai 2014.

  1. champagnero

    champagnero New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    so ich glaube hier bin ich richtig. Ich habe einige Fragen zu einem Umzug von einem shared Hosting Paket auf einen Managed Server.

    Zuerst einmal, ich betreibe eine Datingseite mit jetzt knapp 6000 Mitgliedern auf einem Shared Hosting Paket bei Strato. Es ist das Power Plus Paket.

    So langsam werden es mehr Mitglieder, mehr Bilder und ich habe gerade Cometchat einge. kopierebaut damit die User noch mehr chatten können. Es gibt auch Videouploads und Musikuploads. Allerdings hält sich das noch sehr im Rahmen.

    Das Problem ist ich habe wirklich überhaupt keine Ahnung, wie ich den Umzug machen soll.

    Zunächst einmal habe ich mir gedacht mit den kleinsten managed Server Paketen zu starten. Zum Beispiel hier bei Strato den managed Server1 oder hier bei netclusive den Eco S oder Eco M.

    Welche Daten meines aktuellen Pakets braucht Ihr um zu sehen welche Anforderungen ich benötige?

    Eine große Sorge ist das die Datingsoftware mittels ioncube installiert wurde. Ist es tatsächlich so, daß ich wenn ich umziehen würde die Dateien einfach rüberziehe,bzw. kopiere inklusive ioncube. Müsste ich ioncube dann zuerst rüberziehen, Pfade anpassen ausführen und dann kann ich die Datingssoftware einfach rüberziehen?

    Gibt es Anbieter in der gleichen Preiskategorie wie die erwähnten Managed Server, die den Umzug für einen mit erledigen würden?

    Beste Grüße
     
  2. Draggon1991

    Draggon1991 New Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Von Shared auf Managed Server. Was muss ich beachten?

    Warum bleibst du nicht auf den Shared Server und nutzt ein Managed Angebot? Dann wird der Shared Server von einer Firma gemanaged und du kannst deine Server Leistungen behalten. In der Regel kostet so ein Managed Server 30 - 70 Euro extra im Monat - kommt wohl auch immer auf die Leistung an (Upgrades, Viren- Spamschutz usw.)
     
  3. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Von Shared auf Managed Server. Was muss ich beachten?

    Weil ein shared Server bei weitem nicht dir nötige Performance hat für so ein System.
    I.d.R. sind Chats auf shared Servern nicht erlaubt.

    Je nachdem welches Dating Script du nutzt sind bestimmte Servereinstellungen notwendig. (Daher wundert es mich das es auf einem Strato Shared Server läuft)
    Bei einem managed Server kannst du normalerweise an den Einstellungen selbst nichts ändern.
    Dann hängt es von der Art des managed Service ab. Bzw. vom Umfang.
    Viele Anbieter setzen ein Standardsystem auf und kümmern ich um Updates. Das war es dann.
    Musst du also vorher erfragen ob sie dir den Server individuell konfigurieren.

    Bei 6000 Usern mit Musik/Video Streaming und Chatystem würde ich von den Eco Systemen Abstand nehmen.

    Gute Erfahrungen habe ich in Sachen managed, insbesondere individueller Konfiguration mit Webhod gemacht
     
  4. PaRin

    PaRin New Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2016
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    danke für den Input. Ich habe sehr gute Erfahrungen (im gewerblichen Bereich) mit Cojama Hosting gemacht.

    MfG
    Patrick
     

Diese Seite empfehlen