Vorschlag: Userpics

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von [unaxus GmbH] Marc Schuler, 12. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Vorschlag: Userpics

    In der Tat ist die Einbindung der Bilder nicht als Werbemaßnahme, sondern als inhaltliche Gestaltung hier im Forum gedacht. Animierte Werbebotschaften neben den Postings würden dem Gesamtbild eher schaden.

    Jetzt gibt es einen Graubereich, der aktiv ausgelotet wird (Texte neben dem Bild und Texte im Bild). Ich verstehe Miles Argument, dass dies nur sehr schwer zu kontrollieren und zu unterscheiden sein wird. Wo ziehen wir die Grenze zwischem Erlaubten und Unerlaubten? Das wird jede Menge Diskussionen hervorrufen.

    Persönlich stören mich die Texte im Bild nicht, solange das Bild im Vordergrund steht. Aber diese schwierige Abgrenzung lässt mich zweifeln, ob das so umsetzbar ist.

    Grüße,

    Carsten


    P.S.: Fritz et. al: Natürlich kann ich jetzt einfach entscheiden - mich interessieren aber gerade auch die Meinungen der anderen Forenmitglieder.
     
  2. onlinenetz

    onlinenetz Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    OK, muss gestehen Miles hat mich eines Gegenteils überzeugt. Da postet der erste mit "nur" seinem Firmenlogo im Userpic in der WHL rum.
     
  3. Jens Weber

    Jens Weber Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    Ist doch ganz einfach: nur Bild.

    Dann braucht man da nicht weiter irgendwelche Regeln erstellen und zu diskutieren...
     
  4. Wachert

    Wachert Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    Man könnte ja einfach eine klare Definition einführen.

    z.B.

    Userpics dürfen 100x100 Pixel gross sein und sind ausschliesslich durch Passbilder zu verwenden.
    Als Platz für den Firmennamen und/oder Logo dürfen maximal 20x100Pixel auf der linken Seiten des Bildes verwendet werden.

    Beispiel:



    Andernfalls stimmt es natürlich das unmittelbar unter dem Userpic der Link "zum Anbieterprofil" existiert und damit ein einbinden des Logos/der Firma nicht wirklich nötig ist.
     
  5. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Vorschlag: Userpics

    Aber jetzt mal ganz ehrlich: Wofür den Firmennamen nochmal im Userpic? Nur um nochmehr Werbung zu bekommen?
     
  6. onlinenetz

    onlinenetz Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    Schien wohl Unwissenheit gewesen zu sein.
    Na ja, im Seitenprofil steht ja nun wirklich die Firma. Fände es schade wenn dieses "Community-Element" dadurch kaputt gemacht würde.
     
  7. Jens Weber

    Jens Weber Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    Ist doch so einfach Leute. Einfach nur Bild ohne ..., fertig. Man kann da jetzt auch eine riesen Diskussion anfangen...
     
  8. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Vorschlag: Userpics

    Für mein Empfinden sollte ein Bild der schreibenden Person das Bild dominieren. Die Platzierung eines Firmenlogos, solange es die Betrachtung des Bildes nicht zu sehr stört, ist aber vollkommen legitim.

    Ich hatte vor einiger Zeit mal argumentativ dargelegt, warum ich in der WHL nicht mit einem privatem Nick, getrennt von dem beruflich genutzten, unterwegs sein möchte: ich bin unweigerlich mit der Firma verbunden. Es gibt hier keine private Seite, die strikt von der beruflichen getrennt werden kann. Genau dies drücke ich mit meinem Bild aus: meine Person steht im Vordergrund, ist aber dezent mit der (dem) Firma (Firmenlogo) verbunden.

    Wenn man diesen Grundsatz heran zieht und mit Miles Aussage über Werbung in Verbindung bringt, so ist mein gesamtes Engagement in der Webhostlist eine einzige Werbung für meine Firma - um es mal überspitzt auszudrücken.

    Schönen Gruß aus Duisburg,

    Falk Brockerhoff
     
  9. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    Ich habe inzwischen gelernt, da wo ich eine Diskussion für absolut überflüssig halte, ist sie manchmal für andere wichtig, und oft frage ich Dinge, die anderen Menschen schon völlig klar sind....und dann sind da auch noch die Missverständnisse.
    Ich möchte aber noch Miles zustimmen, dass der Versuch, die Grautöne zu berücksichtigen, einen riesigen Arbeitsaufwand und häufiger mal Streit bedeuten würde.
    In solchen Fällen sind Schwarz/weiss-Regeln angebracht!

    Gruß Fritz

    P.S. Carsten, dass Du das alleine entscheiden sollst, ohne Meinungen einzuholen, stammt nicht von mir - das hat jemand anderes gesagt ;)

    P.P.S. Falk, danke für Dein Feedback. Deine Zustimmung ist für einen Redner mehr wert, als der 'stille Applaus' von den Koalitionsbänken - oder der Protest der Opposition ;)
    Aber ich würde an Deiner Stelle auf das 'Brandzeichen' verzichten - ich habe trotz riesiger Zufriedenheit mit meiner Firma, mir auch nie die Personalnummer tätowieren lassen ;)
     
  10. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Vorschlag: Userpics

    Ach ja... ich kaufe ab sofort nur noch, wenn die Avatare Armani oder Gucci tragen.
     
  11. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    Falk, das ist ehrlich und völlig verständlich. Du machst wenigsten keine Schleichwerbung (wie die Andrea;), sondern offene Werbung. Du kannst ja auch stolz auf Deine Leistungen sein!
    Aber wir müssen noch daran arbeiten, dass Du zu mindesten 51%, völlig selbstlos und ohne Profitgedanken, in dieser Community, den jungen, unwissenden, hilflosen und anderen verirrten Seelen hilfst, sich in der Welt des Webhosting zurechtzufinden. (so wie 0,5% der anderen Anbieter auch!)

    Mich würde das Experiment interessieren, wenn Miles&Carsten die Werbebeschränkungen mal völlig aufheben würden. Ob die, die es dann übertreiben, die Leser so nerven, dass sie auf 'Ignore' oder 'mein Freund Harvey' geklickt werden, oder es wirklich im unüberschaubaren Chaos endet?!

    Gruß Fritz
     
  12. dnienhaus

    dnienhaus Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    11. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.911
    Ort:
    FFM
    Firmenname:
    Concept 69
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Vorschlag: Userpics

    Hallo,
    es ist doch wiedermal interessant anzusehen, wie hier immer wieder alles "verkompliziert" wird. :)

    Ist es Werbung, wenn ein Provider seinen Firmennamen klein im Avatar unterbringt?
    Äähm nö!

    Fakt ist doch, sobald ein Provider hier postet, postet er auch Werbung (seine Anbieterkennung). Postet der Provider mit einem privaten Nick hat er keine Chance, sein Avatar unterzubringen.
    Was also spricht dagegen, seinen Firmennamen _klein_ im Avatar unterzubringen? "Werbung" ist doch eh schon da oder? Ob jetzt der Firmenname im Avatar steht oder ob der Besucher einen Zentimeter herunter blickt. Spielt doch überhaupt keine Rolle oder?

    Ich persönlich finde das echt schick, wenn der Firmenname "dezent" im Avatar untergebracht ist. Solange wie das persönliche Bild mindestens 95% des Avatars ausmacht ist doch alles in Ordnung ....

    Wo ist bloß die WHL geblieben, die ich mal kannte ........

    Nachdenkliche Grüße
    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2008
  13. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    lost paradise...

    Dirk,
    wenn solche Leute wie Du keine Lust oder keine Kraft oder kein Motiv mehr haben, solch ein Projekt zu leiten oder im Team wesentliche Dinge einzubringen, dann ändert sich die WHeLt eben ;) Die SPD hat auch keinen Willy Brandt mehr, die CSU keinen Franz Josef usw.

    Aber es freut mich, dass so ein 'alter Recke' wie Du, so positiv zur Werbung steht. Denn ohne Werbung geht heutzutage gar nix mehr. Wenn die Welthungerhilfe heute im ZDF nicht hätte werben dürfen, wären keine 1,7 Millionen Euro Spendengelder zusammengekommen.

    Gruß Fritz

    http://www.welthungerhilfe.de/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Oktober 2008
  14. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Vorschlag: Userpics

    a little bit OT:

    Es spielt natürlich eine ganz große Rolle, in welcher Beziehung Du zu Deiner Firma stehst. Als Angestellter würde ich solch eine Loyalität wahrscheinlich auch nicht an den Tag legen. Aber das ist meine Firma, die ich mein Leben lang aufgebaut habe. Ich bin mit Leib und Seele dabei. Ich fahre auch Privat mit fettem, auffälligem Firmenlogo auf dem Auto durch die Gegend - welches ja hier schon letztens beim Einkaufen beobachtet wurde :)

    Schönen Gruß aus Duisburg,

    Falk Brockerhoff
     
  15. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Vorschlag: Userpics

    Ich denke die Frage " Logo im Picture" wird hier noch für viel Zündstoff sorgen, da dann noch geregelt werden müßte in welcher Form das zulässig ist. Lassen wir das Bild doch einfach Bild sein. Die Publizierung des Firmennamens bei Falk oder H2D wirkt zwar nicht störend, bringt aber auch (für mich) keinen Mehrwert. Es erspart auch viel Moderation und Ärger, wenn ein Bild hart an der Grenze zu einem "Logo mit Gesicht" ist.
    In der Signatur hat doch eh jeder seinen kleinen Werbeblock.... sollte das nicht ausreichen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2008
  16. Cheatah

    Cheatah Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    513
    AW: Vorschlag: Userpics

    Ich halte die Bildchen für überflüssig. Das einzig gute daran ist, dass man sie ausblenden kann. Da die Bildchen überflüssig sind, macht es auch nichts, wenn ein Logo eingebaut wird.

    Dass Werbung hier nur im Marktplatz erlaubt ist, ist im übrigen unzutreffend: Jede Seite wird hier mit zwei Bannern versehen. Da kommt es dann auch ein paar Logos auch nicht mehr an, solange sie dezent gehalten sind.

    Cheatah
     
  17. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    Das ist aus Deiner Sicht natürlich völlig richtig! Und das gilt sicher auch für alle, die entweder ein Gesicht haben, dass nur ihre Mutter lieben kann, oder die aus anderen Gründen gesichtslos und anonym bleiben möchten. Nach meinen Schätzungen ist das hier in Anbieterkreisen aber eine absolute Minderheit (der Wunsch anonym zu bleiben ;) und sollte das Userbild auch für Nichtanbieter eingeführt werden, schätze ich den Anteil derer, die ihr Antlitz verstecken, auf einen ähnlichen %-Satz wie bei Xing. (Naja, ca. 10% mehr als bei Xing, da es dort ja keine Doppelaccounts zum Stänkern gibt ;)

    Gruß Fritz
     
  18. noyx

    noyx New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    492
    AW: Vorschlag: Userpics

    Nur wenn man außer acht lässt, dass der durchschnittliche WHL-Anbieter wohl eher dem 'XING-Nutzerprofil' entspricht, als der durchschnittliche WHL-Nutzer ;)
     
  19. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Vorschlag: Userpics

    da hast Du vollkommen Recht! Ich habe meine Statistik gefälscht, als es schon sehr spät war ;)
     
  20. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Vorschlag: Userpics

    Zusammengefasst werden wir es jetzt wie folgt machen:

    a.) Die Fotos bleiben.
    b.) Das Einbinden von Fotos ist für registrierte Provider sowie für Vielposter möglich.
    c.) Als Fotos dürfen nur Fotos der eigenen Person verwendet werden.
    d.) Werbeeinblendungen im Foto sind nicht erwünscht. Das Bild der Person steht im Vordergrund. Das Einfügen von Texten in die Bilder ist nicht erwünscht.

    Wir werden die Lösung für Vielposter in den nächsten Tagen umsetzen.

    Beste Grüße,

    Carsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen