Warnung vor Michael Kotzur, einem Betrüger aus Berlin!

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von weltmeister, 6. April 2018.

  1. weltmeister

    weltmeister New Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    14
    Michael Kotzur aus Berlin bestellt bei diversen Webhostern Webspace und Domains und bezahlt die Rechnungen anschließend nicht. Dieses großkotzige A.....h erzählt der großen weiten Welt bei youtube, wie man angeblich das große Geld verdient und hat es selbst aber nicht nötig, die paar Cent für die Domainkosten zu bezahlen.

    Mahnungen und Rechnungen kommen als Unzustellbar zurück.

    Die Adresse lautet: Michael Kotzur, Otto-Braun-Strasse 81, 10405 Berlin
    Sollte er bei jemandem von euch bestellen: bitte diese Bestellung nicht bearbeiten, die Rechnung wird sowieso nicht bezahlt. Betrug vom feinsten!

    Die weitere Krönung: Michael Kotzur erstellt Webseiten mit Spendenaufrufen. Diese Spendengelder sind jedoch nie bei den betroffenen Vereinen angekommen. Da auch diese Domainrechnungen nicht bezahlt worden sind und es Beschwerden beim enstprechenden Provider gab, wurden die Webseiten glücklicherweise vom Netz genommen.
     
  2. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Was ist denn bei dir nicht richtig?
     
    weltmeister gefällt das.
  3. weltmeister

    weltmeister New Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    14
    Hat hier einer die Null die gewählt oder warum meldest du dich? Halt mal schön deinen Suppenschlitz, wenn du nichts sinnvolles zum Thema zu sagen hast!
     
  4. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Ich mach hier mal nen Fullquote für den Fall das du dein Posting löschst.

    Mit Null ist das Niveau welches du hier an den Tag legst recht gut bezeichnet.
    Aber machen wir das Ganze mal etwas anders.
    Ich habe mir erlaubt einen Screenshot deines Postings zu machen.
    Diesen werde ich an die zuständigen Behörden weiterleiten.

    Mal von den Beleidigungen abgesehen unterstellst du, dass diese Person in Zukunft Rechnungen nicht bezahlen wird.
    Entweder bist du Zeitreisender oder Verleumder.
    Darüber hinaus bezeichnest du ihn als Betrüger.
    Sollte die von dir genannte Person nicht rechtskräftig wegen Betrug verurteilt sein wirst du dich nach §186 oder §187 StGB verantworten müssen.

    Schönen Tag noch
     
  5. weltmeister

    weltmeister New Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    14
    Du dreckiges ARSCHLOCH!
     
  6. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.726
    Möchtest du das Aktenzeichen wissen oder willst du dich überaschen lassen?
     
  7. weltmeister

    weltmeister New Member

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    14
    Ja, darum bitte ich!
     

Diese Seite empfehlen