Was studieren?

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von confixx_win_tho, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cocoon

    cocoon New Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    47
    Das liegt daran, daß das zwei Ausbildungsschritte sind.

    Zuerst der Bachelor, dann der Master, dann der PhD. Oder auf "alt (at)": Zuerst Mag. dann Dr.

    Der Bachelor dient dazu Leute zur Arbeitswelt auszubilden, Master und PhD bzw. Doktorat-Studium dient eher der Forschung bzw. wissenschaftlichen Arbeit - soweit zumindest die Theorie.

    Dieses dreigliedrige System (der PhD baut auf Master auf und dieser wiederrum auf Bachelor) wird gerade EU-weit etabliert, in Österreich haben schon alle Unis umgestellt/stellen gerade um.
     
  2. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    das ehemalige Diplom ist übrigens zwischen Bachelor und Master anzusiedeln.
     
  3. xphost.de

    xphost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    546
    Firmenname:
    xphost.de All-Inklus...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Das ist so nicht richtig.

    Der deutsche Master-Abschluss hat zwar in einigen Studienfächern eine längere Studienzeit (z.B. in der Informatik 10 statt 9 Semester), jedoch liegt dies meist daran, daß man sich an der Studienzeit der "erprobten" Master-Länder (insb. den USA) anlehnen will.

    Insgesamt gesehen gilt Master = Diplom.
    Informatiktage 2005. Hier habe ich einen Vortrag gehalten. In der Abenddiskussion ging es um das Thema Master, Bachelor und Diplom. Die Meinung der ca. 30 anwesenden Professoren der Informatik sowie Personalleiter von nicht gerade kleinen Softwareunternehmen (z.B. sd&m, accenture) bestätigten, daß der Master und das Diplom gleichzusetzen sind. In der Tat ist es unter den Studenten sogar so, daß befürchtet wird, daß der Masterabschluss nicht so gut ansehen wird wie das Diplom. Insbesondere die USA sehen das Diplom als wesentlich qualifizierter an.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen