Webdesigner

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von sebastianbecher, 25. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sebastianbecher

    sebastianbecher New Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    hi ich möchte mich hier als freier Webdesigner vorstellen. Meine Schwerpunkte als Webdesigner sind PHP,HTML,Perl,JavaScript. zudem behersche ich Datenbanken wie MySQL,Sybase, oder auch Oracle.
    schaut euch einfach mal meine Homepage an:
    www.softy-software.de.vu

    würde mich auch über verbesserungsvorschläge freuen
     
  2. bandit

    bandit New Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    183
    Hi!

    Schau Dir Deine Seite mal mit verschiedenen Browsern und verschiedenen Auflösungen und Fenstergrössen an!

    Derzeit wirst Du damit niemanden hinterm Ofen hervorlocken können.

    Du bist neu auf dem Gebiet, oder?
     
  3. sebastianbecher

    sebastianbecher New Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    sagen wir es so, webdesigner bin ich noch am erlernen, bin hauptsächlich softwareentwickler. Aber danke für den Hinweis, werde das auch gleich beheben (bsp. Navigation)
     
  4. bandit

    bandit New Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    183
    Sollte auch nicht besserwisserisch klingen.
    Ist mir nur spontan aufgefallen, da ich hauptsächlich Opera 5.11 als Browser verwende. Und dann habe ich mir die Seite halt nochmal mit Netscape 4.7/6.1 und IE 6.0 angeschaut - wie es jeder Webdesigner mindestens auch tun würde :)

    Crossbrowser-Fähigkeit bedeutet ja nicht, dass die Seite überall *identisch* aussieht (ist teilweise auch gar nicht möglich),
    aber sie muss halt überall benutzbar sein und gut aussehen :)

    Gerade der Netscape 4.7 bedarf besonderer Aufmerksamkeit, da er im Bereich Linux/Unix der wohl (noch) am meisten eingesetzte Browser ist.
    Und man will ja keine Besucher "aussperren", nur weil sie nicht den gleichen Hardware/Software-Stand haben, wie man selbst...
     
  5. commplex

    commplex New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    2.168
    hi!

    auch für software-entwickler gilg:

    erst testen, dann releasen!!

    c u
     
  6. sebastianbecher

    sebastianbecher New Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    naja es war natürlich ein sehr schwerer fehler von mir gewesen. aber die sind jetzt auch alle behoben. war auch nur kleinigkeiten gewesen z.B. schließtags fehlten
     
  7. commplex

    commplex New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    2.168
    naja, wegen so "kleinkram" fällste halt
    beim kunden durch. das ist der haken an
    der sache.
     
  8. Ralf D.

    Ralf D. New Member

    Registriert seit:
    7. August 2000
    Beiträge:
    239
    nicht alle....

    es gibt einige browser, die als standart-hintergrundfarbe nicht weiss haben....deswegen sollte man in allen frames, in denen man die hintergrundfarbe weiss haben will, sie auch explizit setzen...auch in sonst leeren frames bzw. wenn man nicht weiss will, sollte man sie in allen fenstern entsprechend setzen...

    dann stimmen auch noch die navigationsleisten nicht ueberein, links steht intern, der punkt fehlt oben.
    das hat auch zur folge, dass wenn ich links intern anklicke und dann z.b. oben profil sowohl bei intern als auch bei profil der gruene punkt leuchtet.

    Als Hintergrundfarbe verwendest du unter dem Logo "#EEEEEF", ich kenn mich leider mit Grafiken nicht aus, deswegen weiss ich nicht, wie man das nennt, aber das logo sitzt teilweise auf weissem grund und sieht nur bei der hintergrundfarbe weiss gut aus (jedenfalls glaube ich, dass es die farbe weiss ist, bei der es "richtig" ausschauen wuerde).

    ein gaestebuch test.php zu nennen, erweckt natuerlich auch nicht den besten eindruck. genausowenig wie die tatsache, dass du einen fremden counter verwendet, obwohl du doch so gut programmieren kannst?!?

    im gaestebuch verwendest du hinter name, email und url unterschiedlich viele leerzeichen, damit die doppelpunkte uebereinander stehen:
    Name :
    E-Mail :
    URL :

    das funktioniert nicht natuerlich nicht.

    das copyright by http://www.softy.f2s.com/guestbook/www.softy.f2s.com
    ist natuerlich auch unfug....

    genauso wie deine url im gaestebuch:
    http://www.softy.f2s.com/guestbook/www.softy-software.de.vu

    die urls vom gaestebuch oeffnen sich nicht in einem neuen fenster, sondern immer in dem fenster namens x, ist natuerlich auch nicht das ideal, wenn jemand zwei links nacheinander anklickt oder bereits von woanders ein fenster namens x hat (letzteres ist ehr unwahrscheinlich).

    Viele Gruesse
    Ralf
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    nicht böse sein, aber wenn man mir sowas vorsetzt, winke ich gerne ganz unhöflich mit dem Baumstamm:

    Welche Qualität soll ich denn von jemandem erwarten, der mir gleich auf der ersten Seite 16 simpelste Rechtschreibfehler entgegendonnert? Groß-/Kleinschreibung sollte man zumindest im Groben spätestens in der Grundschule, 2. Klasse, draufhaben, wirklich.

    Du möchtest mit den Seiten doch Kunden gewinnen, oder? Also gib dir auch ein klein wenig Mühe. Du kennst doch sicher den Spruch "Der erste Eindruck zählt.". Und gerade solche einfachen Fehler kannst du hinterher nur schwer ausbügeln - sofern du überhaupt die Gelegenheit dazu bekommst.

    Zum zweiten: Du redest einerseits von Unternehmen, andererseits benutzt du eine GMX-Allerwelts-Adresse und Sackpost geht anscheinend ebenfalls an deine Privatadresse.
    Mit den Adressen sieht es übrigens allgemein etwas komisch aus: drei verschiedene Domains sind mir über den Weg gelaufen. Und deine Firma hat noch nichtmal eine in Deutschland registrierte, sondern zieht irgendein Südseeatoll vor.

    Das kommt mir alles etwas merkwürdig vor, ist Softy nun ein Unternehmen (da stelle ich mir so mindestens 50 Mitarbeiter vor), bist du Existenzgründer oder gar "nur" ambitionierter Schüler?
    Dabei ist es wohlgemerkt egal, welches von den dreien auf dich zutrifft. Ein bisschen schönreden kann man gerne hier und da, aber du solltest auf gar keinen Fall eine Fassade aufbauen.
    Seriosität und Transparenz sind die Stichworte. Es ist leider so, daß man sich einen guten Ruf hart erarbeiten muß, aber der schlechte von ganz allein kommt.

    Wie gesagt, nicht bös' gemeint, nur als Denkanstoß. Es hat schon seinen Grund, warum man in der IT-Industrie seit einigen Monaten lieber Leute mit Schlips und Kragen statt Software-Punks einstellt ;)

    Gruß,
    soenk.e
     
  10. sebastianbecher

    sebastianbecher New Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    ja es ist noch ein wenig blöd mit der Domain,ich bin gerade dabei eine richtige zu reservieren, bzw. auch ein gutes Webhosting angebot zu bestellen. das ist auch erst als alternative.
    somit hat sich dei Domainfrage geklärt. das War auch erst als hobby errichtet, soll keine entschuldigung sein. zu Ralph, der Intern-Button soll oben auch nicht zu sehen sein, weil oben nur die Buttons stehen sollen, wo jeder drauf zugreifen kann.
    Dieser Button wurde auch für ein projekt ín zusammen arbeit eines Östereichischen Sitebetreibers erstellt, wo dahinter einige scripte getestet werden.
    MfG Ich

    PS: bin nicht böse gegen gute Ratschläge. würde mich über nochmehr solcher Ratschläge freuen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen