webhosterin.de down

Dieses Thema im Forum "Ausfälle" wurde erstellt von Jambo, 18. Oktober 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jambo

    Jambo New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Anscheinend sind die Server von webhosterin.de (volks.space, Pinkhost.de usw) down oder geschlossen wurden.
    Niemand geht ans Telefon (Der gewünschte Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar)
    Auf Mails wird nicht reagiert, das ist soweit aber verständlich.
    Die Facebook Page wurde gelöscht (wahrscheinlich weil man sicherlich viele Nachrichten erhalten hat) und es bestehen somit keine kontaktmöglichkeiten zur verfügung.
    Keiner weiss was los ist und ein Statement o.ä gab es nicht.
    Kunden stehen jetzt ohne Zugang auf die eigene Homepage, Mail usw.. da und wissen nicht woran Sie sind...
    Gestern noch mit dem Support geschrieben und es wurde davon nichts erwähnt, schon komisch.

    Evtl weiss ja hier jemand etwas?
     
  2. Ohnehoster

    Ohnehoster New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Münder
    Dito, hab es heute morgen bemerkt. Bin ja erst Sonntag dort hingezogen und viel Geld da gelassen. Nu egal wichtig sind die Domains das ich Sie wieder bekomme, selbst Fax geht nicht !
     
  3. Jambo

    Jambo New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Gerade hier gefunden: Eine Bewertung welche so ziemlich gleich die sachlage Beschreibt
     
  4. Jambo

    Jambo New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Onehoster: Bin auch so ziemlich genau erst einen Monat dort, bislang war wirklich immer alles okay. Der Support ging zügig, es war oft jemand im Livechat usw.. Nur gibt es seit heute eben dieses Problem mit der nichtverfügbarkeit der Seiten usw.. Was mich noch mehr aufregt ist, dass die Facebook Fanpage einfach deaktiviert wurde, das nimmt mir die hoffnung, dass die das Problem am Fixen sind.
    Habe gerade eben entdeckt, dass die auch eine Twitter Page haben, es wurde bis gestern noch munter Gepostet, nur seit heute eben nicht..
    Würde auch gerne wenigstens meine Domain behalten, nur wird selbst das ohne Kontakt zum Betreiber schwer
     
  5. 1st-Rootserver.de

    1st-Rootserver.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    3.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    1st-Rootserver
    Anbieterprofil:
    Klick
    um was für Domains geht es bei euch? Gerne auch per PN.
     
  6. Ohnehoster

    Ohnehoster New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Münder
    Bei mir um eine .de und eine .eu Domain!
     
  7. Jambo

    Jambo New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2016
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Um eine .de Domain. Denke aber, dass es nichts macht, da alles was von webhosterin betrieben wird seit heute down ist inkl. der Kundendomains.
    Mein Problem ist es eher darum, dass ich vorher nicht informiert wurde, die Domain nun down ist und ich keinerlei Kontakt zum anbieter herstellen kann, (Telefon aus, Facebook heute Mittag deaktiviert/gelöscht und auf Twitter gibt es keine Antwort) Ich weiss also nicht was los ist, da selbst die domains der Betreiber down sind.
     
  8. 1st-Rootserver.de

    1st-Rootserver.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    3.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    1st-Rootserver
    Anbieterprofil:
    Klick
    .de Domains bekommt man auch ohne Zutun des Providers weg, kostet halt eine Zusätzliche Denic-Gebühr.

    schick mir mal per PM die .eu Domain, dann kann man schauen bei wem die Liegt.
     
  9. MiauMachtDieKatze

    MiauMachtDieKatze New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    1
    Ich verfolge regelmäßig diverse Provider und mir ist der Provider webhosterin.de und die anderen Projekte von dieser Person schon öfters ins Auge gestoßen. Durchweg negativ (natürlich).

    Man muss sich das vor Augen halten - die Inhaberin erstellt Beiträge wie diesen https://forum.webhostlist.de/thread...die-skripte-wie-wordpress-oder-joomla.134395/ oder diesen: https://forum.webhostlist.de/threads/frage-zum-virtualizor.134555/ und glänzt durch technische Unkenntnis. Jeder Hobbyadmin könnte diese beiden Fragen ohne zu überlegen beantworten, oder würde zumindestens binnen kurzer Zeit eine Antwort auf die Frage finden.

    Anscheinend hat da jemand seine Rechnungen nicht bezahlt, das ist jedenfalls meine Vermutung. Es könnte sich auch um eine Abuse handeln (unwahrscheinlich). Soweit ich das in Erinnerung habe, sperrt Hetzner gerne bei einer Abuse (eventuell hat sich das inzwischen geändert. Vor ein paar Jahren gabs jedenfalls eine 0 Toleranzpolitik. Selbst portscans waren problematisch)
    usr@desktop:~$ nmap 136.243.202.160-191 -p80,22,21

    Starting Nmap 7.01 ( https://nmap.org ) at 2016-10-19 02:38 CEST
    Nmap done: 32 IP addresses (0 hosts up) scanned in 14.05 seconds​

    Mir ist nicht ganz klar, wie man auf die Idee kommt dort etwas zu bestellen. Ein Hetzner Untermieter mit wenig technischen Kenntnissen. Naja - dann lieber doch direkt zu Hetzner und man weiß was man hat. Das ist jedenfalls meine Meinung.

    Mir ist durchaus bewusst, dass die Kunden von dem Laden eventuell nicht direkt erkennen, dass es sich hierbei um einen waschechten Kinderzimmerhoster handeln muss. Aber spätestens beim Profilbild... also bitte Leute. Wenn mir die Daten etwas wert sind, dann informiere ich mich vorher entsprechend über den Provider und miete mir nicht beim billigsten Provider etwas der mir über die Quere läuft.

    Sry, nur meine private Meinung dazu & und ich finds witzig. Das nächste mal informiert man sich eben vorher lieber ein bisschen über den Provider und setzt auf einen etablierten.

    PS Ja, ich habe mich extra dafür angemeldet :D
     
  10. lulox

    lulox Member

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Duisburg
    Evtl habt ihr ja doch Glück?!
    Das Profilbild bei Facebook wurde geändert und im Impressum bei Facebook steht:
    "sourceWAY®
    UG (haftungsbeschränkt)
    Elisabethstraße 21
    52134 Herzogenrath"

    Mal abwarten, was passiert.

    Gruß
     
  11. Bitpalast

    Bitpalast Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    Bitpalast GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    SourceWay hat den Betrieb NICHT übernommen. Die Logos und Anschrift auf webhostlist.de sowie der Facebook-Seite von "Die Webhosterin" wurden laut SourceWay missbräuchlich auf deren Namen geändert. Siehe dazu https://sourceway.de/de/diewebhosterin .
     
  12. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.675
    Ganz ehrlich? Was erwartet ihr bei den Preisen? Ist doch logisch das der Webhoster irgendwann zu machen muss oder die Rechnungen nicht mehr bezahlen kann bei den Preisen.

    Wo sind die ganzen Mitarbeiter von dem Hoster? Sind doch einige :)

    Naja, man sieht immer wieder. Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln und die Verbraucher wollen halt immer billig billig mit paar Terabyte Webspace :D
     
    Mercator, Pascalio und pkambach gefällt das.
  13. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.885
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
  14. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.675
    @[netcup] Felix,

    willst du damit sagen das es sich um die gleichen Personen handelt?
     
  15. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.885
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    Ich möchte nur auf mögliche Parallelen hinweisen, die mir aufgefallen sind. Z.B.:

    https://web.archive.org/web/20061017135632/http://www.webhodi.de/content/view/12/51/

    https://web.archive.org/web/20160316000404/http://webhosterin.de/company.php

    https://who.is/whois/webhodi.net

    http://stayfriends.berlin.de/Schule...3.-Grundschule-Berlin-Prenzlauer-Berg-S-7RG-S

    Marco Gassner hatte damals bei vielen Kunden die versprochene und bezahlte Mindestvertragslaufzeit nicht eingehalten. Der Name Gassner ist mir in Verbindung mit Webhosting immer ein Begriff.
     
  16. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.885
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2016
  17. DavidSurmannBerlin

    DavidSurmannBerlin New Member

    Registriert seit:
    17. September 2016
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kann das alles gar nicht glauben. Ich hatte bei ihr knappt 20 Domians wie komme ich da jetzt wieder dran??????
     
  18. pkambach

    pkambach Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    557
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    ConnectingBytes GmbH...
    Anbieterprofil:
    Klick
    @DavidSurmannBerlin: Am einfachsten einen neuen Provider suchen - der wird alle notwendigen Informationen auch genau zugeschnitten auf die entsprechenden Endungen zur Verfügung stellen können und entsprechend unterstützen können - auch ohne kostenpflichtigen AUTH-INFO2.
     
  19. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    1.208
    Ort:
    Waldbrunn
    Firmenname:
    IP-Projects GmbH & C
    Anbieterprofil:
    Klick
    Einige müssen es hier ja ganz schön nötig haben so nach neuen Kunden zu geiern.

    Grundsätzlich sieht alles nach einem schnellen schließen aus. Mich hatte es sowieso schon gewundert dass das so lang gut ging :)
     
  20. Sokratus

    Sokratus New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    16
    Jora Jessica Gassner
    Administratorin Sandra Haupt
    Buchhaltung Susanne Mienke
    Kundenbetreuung Frank Mahler
    Administrator

    Das hab ich bei can.web2space rausgefischt. Ich bekam allerdings auch mal eine Support Antwort von einem Frank Gassner, ich gehe also mal davon aus eure Schilderungen treffen ziemlich genau zu. Der einzige Support Kanal auf dem wer anwesend ist ist Skype, aber natürlich antworten Sie nicht.

    Ich für meinen Teil marschiere am Nachmittag zu meinem Anwalt. Ich möchte übrigens EUrid loben, ne mail von mir und 10 minuten später hatte ich meinen auth code für meine eu domain. Anscheinend war bei denen meine richtige Email adresse registriert, so konnte ich schnell einen account anlegen und mir den auth code selbst holen. ^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen