Weniger Provider listen?

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von whl-team, 31. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    In einem anderen Thread kam die Diskussion auf, ob es sinnvoll sei das Listing von Anbietern einzuschränken, um "Kinderzimmerprovider" keine Plattform zu bieten.
    Mein Hauptargument hierzu ist eigentlich, daß wir ja nicht nur eine Werbeplattform für Provider sind, sondern auch einen Erfahrungsaustausch über Firmen ermöglichen - im Positiven wie im Negativen Sinne. Wenn ich solche Firmen erst gar nicht mehr liste, wie teilt man sich dann Erfahrungen darüber mit?

    Deswegen bin ich für ein segmentiertes Listung: Basiseintrag und dmait auch Benutzermeinungen für jeden, andere Einträge nur gegen Prüfung.
     
  2. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Weniger Provider listen?

    Ist das nicht bereits in gewisser Weise gegeben durch Geprüfte/Premium Provider?
     
  3. Adama

    Adama Guest

    AW: Weniger Provider listen?

    Zustäzlich würde ich noch den Vorschlag von Falk aus dem anderen Thread aufgreifen. Mehr Pflichtangaben für Provider, beispielsweise:

    - Mitarbeiteranzahl
    - Genutze Rechenzentren, eigenes Rechenzentrum (würde viele Strato/1und1/... Reseller sichtbar machen, die im Notfall auch erst auf die Reaktion von Strato und Co abhängig sind)
    - ....

    Die Liste lässt sich beliebig weiterführen und würde dazu dienen dem Interessenten mit mehr Transparenz zu versorgen. Ein weiterer Nebeneffekt wäre vielleicht, dass sich einige KiZiPro's gar nicht erst listen lassen (würde auch weniger Arbeit für euch bedeuten), weil Ihnen die Angaben zu peinlich sind.
     
  4. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Weniger Provider listen?

    @Adama

    Diesen Vorschlag finde ich äußerst positiv und anstrebenswert!
     
  5. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Weniger Provider listen?

    Man könnte den ungeprüften Provider-Eintrag auch abwerten, so dass nur rein der Provider hier gelistet ist. Der Benefit und somit Anreiz für die Eintragung ist die Möglichkeit bewertet zu werden, sowie am Speed- und Verfügbarkeitstest wahrzunehmen. Um aktiv hier am Marktgeschehen teil zu nehmen ist dann der Status des Geprüften Providers notwendig.

    Darüber hinaus würde ich die Angaben zur anbietenden Firma, wie schon im anderen Thread erläutert, erweitern.

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
     
  6. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Weniger Provider listen?

    Das sehe ich ähnlich und hatte ich auch schonmal vorgeschlagen: Das was bei der Angebotssuche bereits der Fall ist auf die gesamte WHL erweitern: Es werden nur geprüfte Anbieter angezeigt (bei der Suche ungeprüfte nur, wenn der User dies explizit so möchte).
     
  7. sartre

    sartre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    3.200
    AW: Weniger Provider listen?

    LOL? Hier wird auch regelmässig über S4F berichtet ohne das diese gelistet sind. Es geht doch substaniell darum, dass in der WHL jeder Sponk und Spack mit einem Server von 1&1, Strato, S4F mit dem richtigen Impressum ein auf ganz dicke Hose machen kann.
     
  8. sartre

    sartre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    3.200
    AW: Weniger Provider listen?


    Aber dann bitte nicht zu diesem Taschengeldtarif.
     
  9. 123456

    123456 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.287
    AW: Weniger Provider listen?

    Ihr könnte ja auch vor Freischaltung einen Gewerbeschein/Gewerbenachweis vom Hoster anfordern. Damit würden die ganzen KiZiPro's erstmal garnicht anmelden, die kein Gewerbenachweis haben. Damit sollte sich die Zahl auch schon weniger werden.
     
  10. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Weniger Provider listen?

    Ungeprüfte sollten gar nicht gelistet werden, diese haben ja auch keine Angebote hinterlegt, die irgendwelchen Kriterien entsprechen könnten. Macht den kostenlosen Basiseintrag so unattraktiv wie nur möglich - schließlich ist das Ziel eine hochwertige und seriöse Anbieterdatenbank. Zumindest wäre dies meins.

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
     
  11. bblienz

    bblienz Gesperrt

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Weniger Provider listen?

    Ich bin auf jeden Fall auch für so eine Lösung.
    Jedoch denke ich dass es schwierig wird sowas durchzuziehen.
    Bzgl. Premium Provider usw. Ich denke nicht dass das sinvoll wäre. Z.B. die Firma all-inkl ist auch kein Premium Provider. Würde auch so eine Firma dann ausgeschlossen?

    Die Idee mit dem Gewerbenachweis wäre auch nicht schlecht. Jedoch denke ich dass auch die meisten kleinen Hoster einen Gewerbenachweis haben. Den bekommt man doch schon relativ billig in Deutschland. Jedoch könnte man dies sicher mit einbauen.

    Am sinnvollsten wäre es alle Provider zu testen. Dies ist jedoch ein sehr großer Aufwand würde aber am meisten bringen.

    Ansonsten könnte man auch irgendwie machen, dass nur Provider zugelassen werden, welche eine bestimmte Anzahl an Kunden haben?

    Eigentlich sind keine dieser Lösungen richtig gut;)
     
  12. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Weniger Provider listen?

    Nochmals: Breits heute werden 95% aller Anträge auf Eintragung abgelehnt! Damit fallen die meisten KZPs schon raus! Und die meisten KZPs fallen durch deren Homepage schon auf, wo ich dann auch einen Gewerbeschein fordere!

    Was hier allerdings sonst als scheinbar prof. Hoster rumläuft und ich mir deren Gewerbeschein anschaue... da findet man teilweise die verrücktesten Tätigkeitsangaben...

    Ansonsten: Gewerbeschein ist sehr günstig und einige Gemeinden geben das Ding auch schon an 16-jährige raus...

    Und dann bleibt noch die Frage, was mit Freehostern gemacht werden soll... (abgesehen davon, was man von denen hält oder auch nicht)
     
  13. 123456

    123456 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.287
    AW: Weniger Provider listen?

    Hier könnte man ja auch sowas einrichten, dass Hoster die ca. 3 Mon. einen Gewerbeschein haben alle 3 Mon. überprüft werden (inkl. Homepage, Impressum etc). Die Hoster die bereits 1 Jahr ein Gewerbeschein o.ä. haben, werden alle 6 Mon. überprüft. Die Hoster die länger als 24 Mon oder 36 Mon. bestehen, werde alle 12 Mon überprüft.
     
  14. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Weniger Provider listen?

    Lieber Carsten, Miles und alle, die sich für das Thema interessieren:

    ich würde es außerordentlich begrüßen, wenn hier mal konkret über einen Vorschlag diskutiert werden würde. Bis jetzt werden nur Ideenschnipsel gepostet, deren Diskussion mit irgendwelchen, meiner Meinung nach, an den Haaren herbei gezogenen Argumenten im Keim erstickt wird.

    Auf solch einem Niveau ist mir die Diskussion zu müssig. Wenn wir nicht alle das gleiche Interesse und Ziel haben, erübrigt sich eine weitere Auseinandersetzung. Ich habe in den letzten Jahren zu viel Zeit und Geduld investiert, um mir immer wieder und wieder den Mund fusselig zu reden.

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
     
  15. viel-leser

    viel-leser Guest

    AW: Weniger Provider listen?

    Ich fänd diese Regelung gut:

    Basiseintrag - Firma darf in Biete Hosting posten ( 2 x Monatlich ) aber nicht auf suchen reagieren.

    Premiumeintrag - Firma darf in Biete Hosting posten und auf suchen reagieren.

    Für einen Qualitätsanbieter lohnt sich das Posten doch kaum noch... Da jeder Provider seine 99 Cent Angebote auspackt..

    Das schlimme ist: Die User fallen meistens immer wieder drauf rein =/

    Just my 2 Cents
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2006
  16. Heini

    Heini Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    München
    AW: Weniger Provider listen?

    Die Erweiterung der Anbieterprofile macht nur Sinn, wenn diese auch ausreichend kontrolliert werden können. Ich kann mich noch gut an die hohe Anzahl an "neuen" Denic Mitgliedern erinnern bis dieser Eintrag verschärft kontrolliert wurde.
    Zur Allgemeindiskussion
    Wenn ich das mal mit meinen Nachweismöglichkeiten vergleiche. Ich würde nur ungern meinen Jahres-Steuerbescheid an die WHL schicken.
    Die Webseite wird ja heute schon formal geprüft.
    Meinen Gewerbeschein habe ich seit 1996 und selbst wenn ich mein Gewerbe wieder abmelden würde könnte ich meinen Gewerbeschein weiter durch die Gegend faxen / schicken.
    Angestellte habe ich auch keine (allerdings ein eigenes Büro).
    Es bleiben eigentlich nicht viele objektive Kriterien.
    Die Abfrage eines Gewerbescheins kann man sicherlich diskutieren, die meisten Kleinstanbieter dürfte das aber nicht abschrecken.
    Wenn man die Gründung des Unternehmes zu Grunde legt dann dürfte z.B. Goneo hier nicht vertreten sein.
    Nicht bei allen RZ kann man eindeutig bestimmen was für Lösungen ein Kunde in Anspruch nimmt. Anbieter wie Hetzner oder KeyWeb haben ja das komplette Programm.
    Schwierig wird es dann, wenn in der Billig Top10 dann Anbieter auftauchen, die mit formalen Kriterien nicht auszuschließen sind (weil Sie diese alle erfüllen) aber trotzdem eine zweifelhafte Geschäftspolitik betreiben.
    Die Anzahl der Kunden nachzuweisen ist auch schwer. Alleine datenschutzrechtliche Bestimmungen erlauben eine Kontrolle eigentlich nicht.
    Und letztendlich muß man auch die Wünsche der Anbieter mit den Wünschen der Kunden vergleichen. Nicht immer sind diese deckungsgleich.
    Vielleicht ist letztendlich ein Basiseintrag für alle besser als vorgegaukelte Qualitätskriterien die sich in der Realität nur schwer kontrollieren lassen.
    Was mir allerdings ganz gut gefällt sind manche Kriterien bei den Kollegen von Hostsuche. Vielleicht kann man da ja dezent Optimierungen vornehmen!?
    Die Resultate entsprechen aber auch dort nicht immer meinen persönlichen Erfahrungen.
     
  17. sartre

    sartre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    3.200
    AW: Weniger Provider listen?

    Ich hatte vor 2 Jahren schon mal intern folgenden Vorschlag gepostet:

    Es werden annonym Webtarife / Server gebucht und ausgibig getestet. Genauso wird die Qualität des Supports und dessen Erreichbarkeit getestet. Dies alles wird dokumentiert und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Jeder Anbieter verpflichtet sich bei der Anmeldung/Registrierung, dass er "Kosten" die der WHL enstanden sind/entstehen könnten nicht in Rechnung stellt respektive diese zurück erstattet.
     
  18. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Weniger Provider listen?

    Hallo Falk,

    gerne diskutiere ich einen konkreten Vorschlag, deshalb habe ich auch den Thread aufgemacht. Dort habe ich auch (mit meiner Meinung nach nachvollziehbaren und nicht an den Haaren herbeigezogenen Argumenten) versucht zu erläutern warum ich ein allgemeines Listing für sinnvoll halte.

    Lass uns doch über diesen Usprungsgedanken noch einmal reden. Grundidee von mir steht ja dort geschrieben. Eventuell sollte man dieses Basislisting aber auch noch ausdehnen, so dass es für alle Provider gilt, nicht nur für solche die sich bei uns angemeldet haben.

    Gruß,

    Carsten
     
  19. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Weniger Provider listen?

    Hallo Carsten,

    schreibt Miles hier eigentlich als Privatmensch oder als Mitvertreter der WHL? Durch seine Beiträge habe ich mich zu dem gemachten Posting animiert gefühlt. Wenn er hier als Mitarbeiter der WHL schreibt, solltest Ihr vielleicht vorher intern das gemeinsame Ziel diskutieren.

    Ich würde die aktuelle Diskussion nicht unbedingt mit "weniger Provider listen" betiteln, da es auch Vorschläge gibt, das Listing aller Provider qualitativ zu verbessern. Ein konkreter von mir gemachter Vorschlag ist die öffentliche Bekanntmachung, ob ein Unternehmen haupt- oder nebenberuflich geführt wird. Nähers dazu kannst Du in dem Ursprungsthread nachlesen.

    Wie siehst Du diesen Vorschlag?

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
     
  20. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    AW: Weniger Provider listen?

    Und damit man zB die Verbindung zum Server europweit testen kann, reist der WHL Mitarbeiter First Class durch Europa um sich mal dort ins INet einzuwaehlen. Die entstandenen Kosten fuer die WHL sind vom Anbieter zu tragen :)

    Übrigends. Arbeitszeit gehoert da auch dazu, oder willst Du die entstandene Arbeitszeit, die fuer Bestellvorgang und Testen entstanden sind dann nicht in Rechnung stellen ? Rechtlich gesehen viel zu kompliziert und mit einem kleinen "einverstanden" bei der Anmeldung garnicht haltbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen