Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von mabra, 24. März 2014.

  1. mabra

    mabra New Member

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute !

    Nein, die Frage ist nicht wer das alles hostet, sondern wirklich, ob hier jemand einen
    Hoster - wie beschrieben - kennt und seine Erfahrung preisgeben würde.

    Danke,

    Manfred

    N.S.: Sicher heißt NATÜRLICH: Nicht nur die Kommunikation ist verschlüsselt,
    auch die Einträge in der Datenbank!
     
  2. antondollmaier

    antondollmaier Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    902
    Firmenname:
    ADIT Systems
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

    Ein SSL-Zertifikat bieten eigentlich alle Webhoster an.

    Die Verschlüsselung der DB-Einträge ist Sache der Applikation: wenn nur die Partition mit den Daten auf dem (My)SQL-Server verschlüsselt wird, so kann der Hoster selbst trotzdem alle Daten einsehen.


    Wenn dir "Daten liegen auf einer verschlüsselten Partition" reicht, kannst du ein Gesuch im Marktplatz einstellen, falls sich hier keiner mit tatsächlichen Erfahrungen meldet.

    Wenn nicht, muss das MyBB es unterstützen, die Daten vor dem Speichern in der Datenbank zu verschlüsseln. Und damit wärst du unabhängig vom Webhoster, weil es egal ist, ob die Datenbank zusätzlich noch auf verschlüsselten Partitionen liegt oder nicht.
     
  3. Dragon0001

    Dragon0001 Member

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    52
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

    Wobei selbst dann der Hoster Zugriff auf die Datenbank hätte, der passende "Schlüssel" liegt in dem Fall ja auf dem Webspace.

    Wobei mir noch keine PHP-Software untergekommen ist, die eine Datenbank-Verschlüsselung unterstützt...
     
  4. mabra

    mabra New Member

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

    Hallo Allerseits

    und Danke für die Antworten.
    Ich bin noch beim Denken .... und habe nie ein Forum gehostet, mich an Hand verschiedenster
    Kriterien - erstmal - für MyBB entschieden.

    Das Problem sehe ich. Theoretisch sehe ich auch eine Lösung - nämlich verteilter Schlüssel
    durch Online-Zugriffe auf andere Webs. Den Schlüssel lege ich nicht beim Hoster ab.

    Wahrscheinlich brauche ich doch einen VServer mit Root-Zugriff und eigene Programmierung.

    Besten Dank erstmal !

    Manfred
     
  5. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.871
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

    Du könntest ja den Schlüssel bei Hoster A und die Datenbank bei Hoster B speichern. Die Latenz bei Zugriffen auf die Datenbank sollte dann aber spürbar werden.


    VG Felix
     
  6. qnsupport2

    qnsupport2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    839
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

    Das ist aber ein schönes Gebastel. Hoster A guckt wo der Schlüssel liegt und lädt ihn von Hoster B herunter.

    Hoster B ist mit einem Kennwort geschützt? Hoster A guckt sich das Kennwort an, guckt wo der Schlüssel liegt und lädt ihn von Hoster B herunter.

    Es ist unbekannt wo der Schlüssel liegt? Niemand kann die Beiträge lesen.
     
  7. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

    Selbst wenn - wenn die Forensoftware den Schlüssel zum Entschlüsseln hat, dann hat auch der Hoster darauf Zugriff...
     
  8. mabra

    mabra New Member

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    3
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??


    Ok, wie kann Privatspäre und Sicherheit dann überhaupt gewährleistet
    werden ?? Es ist eben genau NICHT unsinng. Wer irgendetwas von
    NSA und Konsorten verstanden hat, sollte mehr technische Informationen
    dazu lesen.

    Es geht nicht um IP-Adressen, es geht - primär - auch nicht um
    Identitäten, es geht um das Untersuchen der "logischen Cluster"
    von Interessen im weltweiten Maßstab. Politische Machterhaltung
    und Marktschöpfung gegen Individuen. Facebook+WhatApp=NSA 2.0

    Obiges Problem ist wohl selbst theoretisch z. Zt. für Amateure kaum
    lösbar.

    Der erwähnte Schlüsselaustausch geht so natürlich nicht, weil für
    den Zugriff auf den anderen Server wieder ein Schlüssel oder ein
    Paßwort, das dann lokal gespeichert ist, notwendig wird.

    Verschlüsselte Partition/Festplatte ist auch schlecht: Zum Mounten
    muß der Key da sein. Selbst bei manueller Eingabe nach jedem Boot
    kann der laufende Server gekapert werden.

    Was m.E. nach bleibt, ist ein distributed-online-key, der über ein
    eigenes Verfahren von verschiedenen Servern zusammengesetzt
    wird und der nur im Arbeitsspeicher verbleibt. Ist das eine VM,
    kann der Arbeitsspeicher u. U. ausgelesen werden. Ohne
    das genauer zu beschreiben, ist das wohl heutzutage kaum
    möglich, zumindest nicht bei einem Hoster und auch nicht ohne
    eigene Programmierarbeit.

    The Day After changes the world, aber das Nachdenken hat
    kaum begonnen, die meisten Sicherheitsiniatitiven sind
    schlicht Marketinglügen und Privatspäre ist tatsächlich kaum
    noch möglich. Täglich Neuheiten über den nächsten bekannt
    gewordenen Angriff - die ununerbrochen laufenden können
    "natürlich" nicht einmal erwähnt werden ...

    Totzdem vielen Dank für die Antworten !!

    Manfred
     
  9. qnsupport2

    qnsupport2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    839
    AW: Wer KENNT einen sicheren Hoster in Deutschland für MyBB ??

    Aus meiner Sicht ist bei deiner Fragestellung nicht der wichtigste Aspekt die technische Lösung, sondern das Vertrauen in die Infrastruktur.

    Du beschreibst hier ja schon besondere Schutzanforderungen und suchst Lösungen dafür, dass kein Hoster auf deine Daten zugreifen kann.
    Dann ist es doch notwendig, dass dem Hoster A - wie auch immer - vertraut werden kann. Welche Maßnahmen kannst du dafür treffen?

    Die hier beschriebenen Methoden sind deshalb zurecht unsinnig, weil sie eine Sicherheit vorgaukeln und die wahren Probleme in den Hintergrund stellen.
    Es nützt ja schließlich keine Verschlüsselung etwas, wenn der Hoster A sich beim SSL-Schlüsselaustausch dazwischen setzt und dann sämtliche Kommunikation im Klartext mitlesen kann.
    Es nützt auch nichts, einen Schlüssel auf der Hardware abzulegen, auf der der Hoster A möglicherweise physischen Zugriff hat.

    Hast du eine ausreichend vetrauenswürdige Infrastruktur, kannst du die Risiken an dieser Stelle schon einmal minimieren.
    Und dann hast du auch die Möglichkeit, mit etablierten Standards eine durchdachte Sicherheitsarchitektur auszurollen.
    Durchdacht bedeutet: definiere deinen Anspruch an Sicherheit und suche nicht möglichst viele Mittel, die irgendwie sicher sein könnten.
     

Diese Seite empfehlen