werbung für nicht erreichbare Seiten

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von alber, 3. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    Hier wird unter anderem ein Banner für ispproxy.net geschalten. Klickt man drauf, wird man zu key-systems.net umgeleitet. Allerdings ist der server gar nicht erreichbar. Hat man da aus Versehen eine falsche URL angegeben? Das ist mir letztens auch bei einer anderen Werbung aufgefallen, weiss leider nicht genau welche das war. Die andere läuft glaub ich auch noch.
     
  2. sk-design

    sk-design New Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    269
    ist mir schon bei mehreren aufgefallen klickt man auf den banner oben von serverbasar kommt man auf http://adserver.webhostlist.de/admin/index.php raus. war auch mit dem banner von domaingo so. aber den werbekunden scheints ja egal zu sein.


     
  3. sk-design

    sk-design New Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    269
  4. sk-design

    sk-design New Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    269
    hm... wirklich zu interessieren scheints ja keinen - aber über 24 stunden danach zeigen die banner bei einem klick noch immer auf den adserver der whl und nicht auf die seiten des werbenden.
     
  5. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    tut mir leid, kann ich nicht nachvollziehen, sowohl der von isp-proxy als auch von serverbasar leitet auf die richtige seite weiter?!?
     
  6. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    kleine Frage: Welcher Browser? leitet der Banner von artfiles zufällig auch falsch?
     
  7. sk-design

    sk-design New Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    269
  8. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Mozilla Firefox, WinXP
    Banner von ISP-Proxy

    Nach einem Klick wird die aktuelle WHL-Seite erneut geladen oder es passiert einfach nichts - however: nicht im Sinne des Erfinderts :)

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
     
  9. mr.no-name

    mr.no-name Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Hannover
    Bei mir (Opera 7.54) funktioniert es bestens...
     
  10. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    Könnten die, wo es nicht funktioniert einfach mal den Link kopieren (also Rechtsklick und dann Link kopieren) und dann hier reinposten. Bei einigen hätte ich ne Idee wo das Problem sein _könnte_ (doppeltes Fragezeichen), bei ISP-Proxy bin ich allerdings total überfragt...
     
  11. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
  12. sk-design

    sk-design New Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    269
  13. sk-design

    sk-design New Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    269
    das wird wohl daran liegen das die leute ihre eigenen bannercodes für die werbung übersendet haben und die whl die einfach so in den adserver gepackt haben. das dies so einfach nicht laufen kann liesst man in der dokumentation zum adserver.
     
  14. DN / Moderator

    DN / Moderator Forentrottel

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    1.574
    Dem ist aber nicht so.
     
  15. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Ich habe das jetzt eben nochmal etwas näher analysiert. Das Problem kann ich im Firefox in ca. 10% der Fälle nachvollziehen, unter der Vorraussetzung, daß Cookies deaktiviert sind. Wenn Cookies aktiviert sind gibt es keine Probleme.

    In diesen Fällen erfolgt korrekt durch unseren Webserver ein Redirect auf den Server des Werbekunden. Dieser Zielserver bekommt aber lokale Probleme und verweist zurück auf uns (Referrer).

    Gruß,

    Carsten
     
  16. sk-design

    sk-design New Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    269
    nein, es liegt - auch wenn dn es anders sieht - am adserver. phpads liefert zum beispiel bei einem lokalen zonencode nur dann die zielseite aus wenn cookies angenommen werden. für genauere infos mal dort im forum lesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen