Werbung in der Signatur

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von netztasse, 28. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. silentio

    silentio New Member

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    210
    AW: Werbung in der Signatur


    Naja, dann viel Spaß beim grinsen :)
     
  2. jensih

    jensih Guest

    AW: Werbung in der Signatur

    DAS habe ich nicht gesagt/geschrieben (mal rein hypothetisch!).
    Ich will hier niemanden Verteidigen oder ähnliches. Mir ist sogar ziemlich egal ob er gesperrt ist oder nicht. Es geht um das Prinzip. Klar deutet einiges daraufhin das er es ist, aber sicher sein kann man nicht.

    Vielleicht sollte ich mich besser raus halten. Sonst werde ich auch noch gesperrt, da meine IP vielleicht im selben Subnetz liegt oder ähnliches.
    Sorry das ist ein heißes Thema und im Zweifel sollte immer für den Angeklagten gehandelt werden. Schließlich lebt die WHL von den Angeklagten!!! Das wird hier aber öfter mal aus den Augen verloren.
     
  3. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.720
    AW: Werbung in der Signatur

    Eben.
    Du sagst nur das die MOD hier überreagieren und nur verwarnen/sperren wollen.
    Zeig doch mal das Posting für welches du ungerechtfertigter Weise verwarnt wurdest.
     
  4. jensih

    jensih Guest

    AW: Werbung in der Signatur

    Du meinst mich?

    Wenn ja:
    Was habe ich/mein Account den jetzt damit zu tun?
    Warum sollte ich ungerecht verwarnt worden sein?
    Ich habe auch schon so meine "Probleme" mit der WHL gehabt.
    Diese hätten sich bei auch vermeiden lassen. Außerdem kann ich lesen und man liest öfter mal etwas von Problemen andere User.

    Trotzdem ist mir nicht klar warum das auf meine Person/Account bezogen werden sollte?!?!?
     
  5. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.720
    AW: Werbung in der Signatur

    Siehe Seite 2
    Du stehst den MOD sehr kritisch gegenüber.
    Musst aber selber einräumen :
    Für einen MOD ist das schon möglich.
    Daher sollte man denen etwas mehr zutrauen anstatt zu unterstellen.
    Das habe ich wo getan ?
     
  6. olove

    olove New Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Werbung in der Signatur

    Als Kunde von Herrn Preuß bzw. netcup möchte ich mich auch mal zu Wort melden:

    Ich kenne Herrn Preuß als einen sehr genauen Menschen, aber gerade das zeichnet ihn aus, auch wenn er euch anderen Anbietern vielleicht des öfteren auf die Füße treten mag. Ich ich kenne nun nicht alle Beiträge um die es hier geht aber den einen oder anderen habe ich schon gesehen, besonders die beiden letzten die hier schon erwähnt wurden.

    Meine Meinung: Totale Überreaktion und aus den Handlungen der Moderatoren dieses Forums ist wirklich keine klare Linie zu sehen. Auch finde ich es ein Armutszeugnis das hier jetzt andere Anbieter über Herrn Preuß herziehen wo er ja garnicht mehr hier antworten kann.

    Zu dem Mitarbeiter Herrn Werner: Er ist mir bekannt (auch telefonisch). Er kümmert sich bei meinem Server um alle technischen Angelegenheiten.

    So, nun zu mir da garantiert Unterstellungen folgen werden: Herr Preuß hat mich nebenbei in einem Gespräch auf diesen Beitrag hingewiesen. Da ich Herrn Preuß über dieses Forum kennen gelernt habe und ihn zu schätzen weiß möchte ich nun mit diesem Beitrag auch meine Meinung dazu gegeben haben.

    Bei Fragen schickt eine eMail.
     
  7. Adama

    Adama Guest

    AW: Werbung in der Signatur

    Es hat auch niemand bezweifelt, dass Preuss genau ist und sich gut um seine Kunden kümmert, oder hab ich den Teil verpasst ?
    Und selbst wenn Herr Werner sich hier anmeldet, um seinen Chef zu verteidigen...wie schon gesagt...wozu der Stress? Einfach mal zwei Wochen Urlaub nehmen und gut ist...? Vielleicht war, es eine Fehlentscheidung, aber ich denke mit einem simplen Anruf von beiden bei einem MOD oder Carsten selbst, ist die Sperrung für Herrn Werner doch dann erledigt ? Gut, ob dann im Endeffekt Werner oder Preuss den Account nutzen ist noch fraglich, schließlich besteht zumindest die Möglichkeit so dann doch weiter mit dabei zu sein. Ich sag nicht, dass es so ist, aber möglich ist es.
    Warum stört es dich, dass andere Anbieter über Herrn Preuss hier oder sonstwo herziehen. Das wird wohl irgendwo auch seinen Grund haben, oder ? Soweit ich sehen kann, ist er auch in den meisten Threads über seine Mitbewerber dabei, obwohl er die genau Sachlage nicht kennt. Zugegeben, das machen auch noch andere, aber Preuss ist immer ganz weit vorne, wenn es darum geht. Ich weiss nicht, ob er das nötig hat, aber zumindestens macht es sehr oft den Anschein.
     
  8. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Werbung in der Signatur

    Herr Preuß ist hier schon häufiger bei einigen negativ aufgefallen! Und wie ich schon geschrieben habe: Wegen einem Regelbruch wird man hier normalerweise nicht direkt gesperrt (außer es sind extreme Gesetzesbrüche etc., aber das kommt zum Glück nur sehr selten vor)!

    Bei Regelbrüchen bekommt man im Schnitt 2 Verwarnpunkte, bei 10 Verwarnpunkten wird man gesperrt! Was wiederum bedeutet,
    dass man im Schnitt 5 (!) Regelbrüche innerhalb eines Monats begehen muss, bzw. um genau zu sein alle 6 Tage eine!

    => Wenn hier jemand gesperrt wird, hat das seinen Grund!

    Leider sind die Verwarnungen nur für den User selber sichtbar,
    würde hier einiges an Schreibarbeit sparen...


    Zu den Doppelaccount-Vorwürfen:

    Ca. 50% (!) aller gesperrten User tauchen kurz danach mit einem neuen Account wieder auf! So unwahrscheinlich ist es also nicht!

    Zum Ablauf:

    1. Herr Preuß wird gesperrt
    2. kurz darauf meldet sich ein User an, der rein zufällig den gleichen Usernamen benutzt nur auf Deutsch übersetzt, mit einer Emailadresse,
    dessen Domain auf Herr Preuß läuft und bei der man auf der Seite von
    Herrn Preuß landet. Emailadresse hatte das Format whl@schweinerei.tld (schweinerei ist nicht die domain sondern ein anderer Begriff mit einer ähnlichen Bedeutung)
    3. Es wird ein Beitrag nach dem nächsten gemeldet wegen einer Regel, wegen der Herr Preuß kurz vorher verwarnt wurde (2 Punkte, was bei ihm das Fass zum Überlauf gebracht hat, heißt 10 Punkte)


    Die Chance, dass es entweder Herr Preuß selber ist oder ein von ihm beauftragter Bekannter/Mitarbeiter/etc., ist sehr hoch. In beiden
    Fällen eine unerlaubte Umgehung der Sperrung!


    Es gibt Regeln und da muss sich jeder dran halten! Wer dies nicht tut, bekommt eine Verwarnung, wer 10 Punkte zusammenhat bekommt Urlaub,
    einfaches System!
     
  9. olove

    olove New Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Werbung in der Signatur

    „Soweit ich sehen kann, ist er auch in den meisten Threads über seine Mitbewerber dabei, obwohl er die genau Sachlage nicht kennt. Zugegeben, das machen auch noch andere, aber Preuss ist immer ganz weit vorne, wenn es darum geht. Ich weiss nicht, ob er das nötig hat, aber zumindestens macht es sehr oft den Anschein.“

    Zeige mir einen Beitrag wo Herr Preuß ungerechtfertigt etwas über einen Anbieter sagt?
    Ich war auch bei vielen anderen Anbietern und habe so einiges erlebt. Wenn ein Anbieter Mist baut muss er auch dazu stehen. Wenn dann Betroffene dazu Fragen stellen finde ich es gut wenn von fachlicher Seite dazu eine Antwort erfolgt.

    Fragt nun Kunde: Sind 15 Sekunden Ladezeit normal und weiß man das dieses nicht der Fall ist darf man das auch bitteschön sagen. Was passiert: Herr Preuß wird für seine Offenheit bestraft. Pfui!

    Mir scheint hier haben einige gewaltige Angst vor Herrn Preuß ;-)
     
  10. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Werbung in der Signatur

    Es geht nicht darum, ob es gerechtfertigt war oder nicht, sondern ganz allein darum, dass es seltsam aussieht, wenn ein Anbieter bei nahezu jedem Thread über einen Konkurrenten mitmischt überall seine Signatur mit Eigenwerbung hinterlässt, wo negativ über Konkurrenz berichtet wird usw.

    Diesen Abschnitt habe ich entfernt, da Herr Preuß nicht damit leben kann, das zu lesen. Und da ich keine Zeit und Lust habe Post von seinem Freund zu bekommen, habe ich den Abschnitt rausgenommen.

    Ich nicht, warum auch? Warum soll ich Angst vor jemanden haben, der es nicht schafft Forenregeln einzuhalten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2006
  11. [Mod] MRi

    [Mod] MRi Watschenaugust

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    534
    AW: Werbung in der Signatur

    Da wird sich möglicherweise einiges finden lassen.
    Ob das jetzt mehr oder weniger ist als bei mir (INET) lassen wir mal dahingestellt.
    Es ist aber so, dass fphost recht gerne in "Erfahrungen mit Anbietern" schreibt.
    Fphost ist selber Anbieter. (INET nicht)
    Der Bereich "Erfahrungen mit Anbietern" ist für den Erfahrungsaustausch entsprechender Kunden oder für Fragen an Kunden des Anbieters.
    Natürlich kann man da auch mal als Anbieter was reinschreiben wenn es denn all zu merkwürdig ist für die Branche.
    Aber doch nicht in fast jeden Thread.
    Hinzu kommt auch noch das allgemeine auftreten was bei einigen Moderatoren bisher auch schon Kopfschütteln hervorgerufen hat.
    Ein Ergebnis ist immer die Summe einzelner Faktoren.
    Und es ist wohl unbestreitbar, das seitens fphost zumindest zweifelhaft mit der Sperre umgegangen wurde.
     
  12. handychris

    handychris Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Mannheim
    AW: Werbung in der Signatur

    Fachlich wäre: Nein, ist nicht normal.
    Nicht fachlich ist: Bei mir passiert Ihnen sowas nicht. Verfügbarkeitsgarantie,... was weiß ich...

    Ja, soweit kommts noch. Aber dann erschießt mich bitte.

    Übrigens: Das 1. was ich getan hab, als ich gelesen hab, dass er gesperrt wurde, war Folgende Nachricht an Miles ;):

     
  13. [Mod] MRi

    [Mod] MRi Watschenaugust

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    534
    AW: Werbung in der Signatur

    Und genau das ist ein optmales Beispiel.
    Wovon hängt sowas überhaupt ab ?
    Dafür kann es X verschiedene Gründe geben die nicht im Verantwortungsbereich des Providers liegen.
    Ohne sämtliche Umstände zu kennen ist da noch nichtmal ein "Nein, ist nicht normal." angebracht.
    Aber es zeigt einfach das es User gibt die auf alles was schreiben können.
    (Gilt nicht nur für Hr. Preuß)
     
  14. olove

    olove New Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Werbung in der Signatur

    „Und genau das ist ein optmales Beispiel.
    Wovon hängt sowas überhaupt ab ?
    Dafür kann es X verschiedene Gründe geben die nicht im Verantwortungsbereich des Providers liegen.
    Ohne sämtliche Umstände zu kennen ist da noch nichtmal ein "Nein, ist nicht normal." angebracht.
    Aber es zeigt einfach das es User gibt die auf alles was schreiben können.
    (Gilt nicht nur für Hr. Preuß) „


    Ich Zitiere den Beitrag von Herrn Preuß:

    „Also die 10-15 Sek Seitenaufbau sind logischer Weise nicht OK und sehr unverständlich, hängt natürlich aber auch davon ab was Sie auf dem vServer laufen lassen. Irgendwann sind halt auch 512 MB Ram von Apache aufgefressen“

    Meine Frage an Sie: Sind Sie wirklich in der Lage Moderator zu sein wenn Sie nicht lesen können oder einfach falsche Dinge behaupten? Gibt es bei euch so etwas wie einen Oberverantwortlichen?
     
  15. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Werbung in der Signatur

    Bitte alles lesen:


    Die Signatur:
     
  16. olove

    olove New Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Werbung in der Signatur

    Ohne sämtliche Umstände zu kennen ist da noch nichtmal ein "Nein, ist nicht normal." angebracht.
    Aber es zeigt einfach das es User gibt die auf alles was schreiben können.
    (Gilt nicht nur für Hr. Preuß)
     
  17. [Mod] MRi

    [Mod] MRi Watschenaugust

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    534
    AW: Werbung in der Signatur

    Das was Hr. Preuß in dem von dir zitiertem Beitrag schrieb mag sehr wohl stimmen.
    Aber, es tut mir leid wenn ich dich jetzt aus deiner kleinen Welt schubse, es gibt noch etliche andere Möglichkeiten warum sich Seiten langsam aufbauen.
    Aber die spekulativste wurde von Hr. Preuß genannt.
    Auch wenn ich kein Provider bin fallen mir sofort 3 andere Möglichkeiten ein.
    Ob ich in der Lage bin hier Moderator zu sein kann ich selbst schlecht beantworten.
    Jedenfalls bemühe ich mich objektiv zu sein.
    Ob mir das gelingt mögen bitte andere beurteilen.
    Uns ja, einen oberverantwortlichen gibt es.
    Guxtu
    Da kannst du dich auch gerne über mich beschweren.
    Vergiß aber nicht dabei zu erwähnen worüber du dich hier aufregst.
    Sowohl du, als auch andere, regen sich hier auf ohne auch nur einen Bruchteil der Informationen zu besitzen die uns zur Verfügung stehen.
    Du liest auch nicht das was man schreibt, sondern suchst daraus nur etwas worauf du wieder was entgegenen kannst ohne dir weitergehende Gedanken zu machen.
     
  18. [Mod] MRi

    [Mod] MRi Watschenaugust

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    534
    AW: Werbung in der Signatur

    Kommt da noch was ?
    Also wenn du mich schon zitierst wäre es doch wohl angebracht nochwas zu zu schreiben.
     
  19. Wiegi

    Wiegi Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    156
    Firmenname:
    Florahost
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Werbung in der Signatur

    Eigentlich finde ich es schade, das hier Anbieter auf anderen Anbietern rum hacken oder Moderatoren normale User zurechtweisen müssen nur weil die User ihre eigene Meinung/Erfahrungen haben.
    Ich dachte hier geht es um Austausch von Interessen und um entgegegebrachte Hilfe, die man von einer Community erwarten kann.
     
  20. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.720
    AW: Werbung in der Signatur

    So sollte es sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen