Whl Niveau am Boden?

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von Sonyon, 8. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [ameus] Stephan.Winter

    [ameus] Stephan.Winter Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Paderborn
    Firmenname:
    Ameus GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Wenn man Geld für Postings zahlen könnte, dies wäre eines davon. Ich kann mich mit Sicherheit nicht von Rechtschreibfehlern ausnehmen. Insbesondere in einem Forum achte ich auch nicht so sehr auf die Zeichensetzung, sodass da schonmal der Sinn etwas entstellt ist. Aber wenn hier Leute daherkommen mit "Ihr seit blöd" oder einfach alles kleinschreiben und jegliche Zeichensetzung ignorieren, dann ist dies nicht lustig und da hilft auch kein "Rechtschreibfehler könnt ihr behalten". Insbesondere letzteres ist nicht mehr witzig, sondern einfach nur peinlich.
    Es wäre eigentlich nur fair, diese Signatur gegen ein: "Nein, ich bin nicht nur zu faul, die einzige Sprache die ich beherrsche ordentlich zu Papier oder auf den Bildschirm zu bringen, sondern ich bin auch zu dumm, um meinen Fehler zu erkennen".
    Deutsch ist mit Sicherheit keine extrem einfache Sprache und insbesondere nach der Rechtschreibreform verzeihe ich jedem, der nicht weiß wie er nun Mayonaise (oder Majönäse oder wie es nun geschrieben wird) korrekt geschrieben wird. Wer dann jedoch auf dem Bild-Niveau verharrt und die vollständige Absolution auf jegliche Orthographie und Grammatik erlangen möchte, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Und dies gilt für jeden, der im Alter von 15 bis > 80 ist.
    Und zu Ausländern oder Lernbehinderten: Klar gibt es hier Ausnahmen, jedoch behaupte ich mal, daß die Quote der Lernresistenten hier geringer ist als in der Gesamtbevölkerung. Wenn man sich einige berühmte Ausschnitte aus z.B. TV Total ansieht, dann möchte man bei diesen Menschen die Lernbehinderung vermuten, obwohl dieses Schicksal andere erlitten haben, die jedoch an der Ausbesserung des selbigen (zusammen oder nicht?!??) arbeiten.

    Und zum Abschluss des Frust-Postings noch meine Lieblinge:
    - Ihr seit alle doof....
    - Ich währe dafür, daß wir mal....
    - (Gerade beim Surfen schlagartig auf Platz 3 gerutscht): http://forum.webhostlist.de/show/er...eine-erfahrungen-mit-networksolutions-de.html -> wert dort also noch ne weile kunde bleiben
     
  2. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Da gleich hier einige Beschwerden gepostet werden, meine Antwort gleich vorweg:

    Die Verwarnungen werden nicht zurückgenommen und sollen euch mal wachrütteln, warum das Niveu so ist, wie es momentan ist!
     
  3. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Und nochwas: Wenn euch Postings seltsam vorkommt, dann benutzt verdammt nochml das Meldesystem! Gerade im Marktplatz! Alles andere ist Unpassend und wird entsprechend verwarnt!
     
  4. marcolein

    marcolein Guest

    AW: Whl Niveau am Boden?

    Es ist schon etwas traurig, dass man hier auf Leute rumhackt, die offenbar Probleme mit der Rechtschreibung haben oder einer von denen tatsächlich ein Legastheniker ist. Es kann so gut auch sein, dass diese Person ein Ausländer ist, der die deutsche Sprache nicht mächtig ist und einen gewissen Dialekt mit sich bringt.

    Ich geb ehrlich zu, ich hab es auch nicht immer so mit der deutschen Rechtschreibung. In Foren und Chats hat sich über die Jahre nun mal ein eigener Slang gebildet. Die Personen der älteren Generation hier, ja fast schon Opis (*g*) kommen damit vielleicht klar. Aber der WHL oder gar anderen Personen Niveaulosigkeit vorzuwerfen, weil jemand auf eine Angebotsfrage von jemand anderen postet, der Probleme mit der deutschen Sprache hat......das nenn ich wirklich niveaulos.
     
  5. TMG

    TMG New Member

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    192
    Firmenname:
    1web - Ihr Domainreg...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Whl Niveau am Boden?

    habt euch einfach alle ganz doll lieb.......................

    wir wollen das Motto doch weiter führen, "Die Welt zu Gast bei Freunden".

    *kleiner Gedankenanstoss*
     
  6. [ameus] Stephan.Winter

    [ameus] Stephan.Winter Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Paderborn
    Firmenname:
    Ameus GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Es geht nicht um Ausländer oder Lernschwache, sondern es geht um die Gesamtbevölkerung. Und einen "Slang" gibt es in Foren nicht, sondern einfach nur schlechtes Deutsch. Oder willst Du mir jetzt erklären, daß "Seit ihr alle da?" jetzt im Slang korrekt ist?
     
  7. Wiegi

    Wiegi Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    156
    Firmenname:
    Florahost
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Eigentlich ging es um das Niveau der WHL, bzw. das Niveau weniger Anbieter.
     
  8. Pierre70

    Pierre70 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Bochum
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Wie wäre es denn abschließend mal, wenn diejenigen Leute, die meinen, das Niveau in der WHL sei unter aller *malteuchauswasichsagenwill* etwas verbessern würden, statt nur zu meckern.

    Kritisieren ist immer leicht... die Schwäche des einen ist die Stärke des anderen. Leider nur in den Köpfen der Besserwisser, nicht jedoch reell.

    Na, dann mal los :)

    Gruß
    Thorsten
     
  9. Adama

    Adama Guest

    AW: Whl Niveau am Boden?

    Das gilt auch für dich, ich bin gespannt auf die Vorschläge.
     
  10. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Das Problem ist, dass viele viel meckern, wo sie nur können... wenn man dann mal nachfragt, was genau denn schlecht ist, was verbessert werden sollte, kommt meistens gar keine Antwort mehr!

    Dieses Verhalten ist in Deutschland leider Mode beworden.. Grundsätzlich ist erstmal alles schlecht... Warum? Ist doch egal! Hauptsache schlecht!
     
  11. [ameus] Stephan.Winter

    [ameus] Stephan.Winter Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Paderborn
    Firmenname:
    Ameus GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Es kommen hier in der WHL genügend Ansätze, umgesetzt wird jedoch eh nichts. Noch nichtmal carsten liest hier ordentlich bei den Verbesserungsvorschlägen mit. Die Moderatoren sperren mittlerweile einfach alles, was in irgendeiner Weise (auch wenn es nur dumme Signaturen sind) nur ein bisschen anstößig ist und reißen damit Postings auseinander. Auf der anderen Seite werden absolut hirnrissige Suche-Threads geöffnet, gegen welche nichts unternommen wird. Mails an die WHL werden nicht beantwortet etc.

    Ja, es wird viel auf der WHL rumgehackt, aber das liegt einfach zum Teil auch daran, daß wirklich kaum was passiert.
     
  12. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Whl Niveau am Boden?

    @ Miles: Das kann so nicht stehenbleiben. In der Vergangenheit wurde z.B. mehrfach ausführlich und durchaus konstruktiv diskutiert (inkl. Vorschläge), wie man auf Anbieterseite etwas mehr Qualität in die WHL bringt. Umgesetzt wurde davon nichts, weil es von Seiten der WHL nicht gewünscht wird.
     
  13. spacefree

    spacefree Guest

    AW: Whl Niveau am Boden?

    Im Prinzip lässt sich das auf einige wenige Punkte konzentrieren, welche durch Mods s t r i k t und ohne Anshen der Person durchgesetzt werden sollten:

    --> Umgangston
    --> prinzipielle Zurückhaltung bei Urteilen über Konkurenz (Fairness)
    --> sinnvolles Posting ( auch bei DAUS nicht immer ungefragte,sinnlose Kommentare)

    Es geht einfach auch nicht an, das Manche nach zig`Verstössen und Sperrungen immer wieder das Selbe ablassen ohne das dann mal konsequent der Schlussstrich gezogen wird.
     
  14. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Doch das kann so stehen bleiben! Viele != Alle!

    Es gibt wenige, die auch konstruktive Vorschläge machen, aber das sind die wenigsten! Leider!
     
  15. [ameus] Stephan.Winter

    [ameus] Stephan.Winter Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Paderborn
    Firmenname:
    Ameus GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Miles, was erwartest Du denn bitte von den Mitgliedern? Sollen wir den Job machen und die WHL zum Portal Nummer eins machen? Wir sind Nutzer dieser Plattform und einige bringen konstruktive Kritik (Du wirst es nicht glauben, selbst ich habe schon mehrfach versucht konstruktive Kritik beizusteuern, welche auch auf Zuspruch gestoßen ist, jedoch nicht umgesetzt wurde), welches nicht beherzigt wird.
    Erwartest Du, daß jedes einzelne Mitglied erstmal ein Essay über die Verbesserung der WHL schreibt?
    Es gab nicht gerade wenig konstruktive Kritik, daher behaupte ich mal, daß man mit etwas Forschung diese Threads wiederfinden kann. Die Soap-Schnittstelle könnte dagegen (ich behaupte mal, daß es schwer wird überhaupt 5 Leute zu finden, die diese regelmässig nutzen) wahrscheinlich noch etwas warten.

    Und die Sache ist die: Wenn in der WHL mal hier und da ordentlich was konsequent durchgezogen würde in Bezug auf die Inhalte in den Foren, dann würde auch mit Sicherheit die Kritik an einigen Moderatoren abnehmen.

    Daß es zu Problemen kommt, wenn Moderatoren willkürlich erstmal Postings sperren und erst später die Begründung und eine Grundsatzentscheidung kommt (wie im beispiel kkeppler und mir), dann ist es doch mehr als logisch, daß es Probleme gibt.

    Ein freundlicher Umgangston darf nicht nur von den Nutzern, sondern auch von Administratoren/Moderatoren verlangt werden. Und wenn ein Nutzer einfach zu dreist ist (Beschimpfungen oder ähnliches), dann könnt ihr ihn immernoch einfach rausschmeissen.
     
  16. spacefree

    spacefree Guest

    AW: Whl Niveau am Boden?

    Wie oft und wie oft darf er sich dann wieder anmelden? Ne,ne, genau das meinte ich oben in meinem Thread. Und wenn so was seit Jahren immer wieder geschieht, dann brauch man sich um den Umgangston hier nicht mehr wundern. Ich hab das Gefühl, das manche mit samthandschuhen angefasst werden, wo andere schon längst (entgültig) weg vom Fenster wären.
     
  17. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Wer keine konstruktive Vorschläge bringen kann, soll nicht meckern, dass alles scheiße ist, ganz einfaches Prinzip!

    Es ging darum, dass viele meckern, aber nicht sagen, warum sie überhaupt meckern! Gemeckere aus Prinzip ohne jeglichen Grund!

    Und dir Ameus kann ich jetzt sicher zum x. Mal sagen, dass hier nicht willkürlich verwarnt wird und dass jede Verwarnung begründet wird, aber du wirst es nicht verstehen, deshalb lasse ich es sein.
     
  18. silentio

    silentio New Member

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    210
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Da sprichst du etwas an, was eigentlich selbstverständlich sein sollte.

    Aber leider sind hier einige Personen gleicher als andere...
     
  19. [ameus] Stephan.Winter

    [ameus] Stephan.Winter Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Paderborn
    Firmenname:
    Ameus GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Nein Miles, Du hast es nicht begriffen. Nicht nur ich, sondern zumindest auch kkeppler können deine Entscheidung nicht nachvollziehen. Eine Begründung gab es, ja, jedoch gab es danach eine Diskussion, die Du mit einem "Du siehst es nicht ein" abgebrochen hast. Das sollte nicht passieren, da Du doch Argumente haben solltest.
    Es gab einfache Fragen, auf welche nicht geantwortet wurde (wie z.B. warum ich Strafpunkte erhalten haben und warum kkeppler bei gleicher Signatur nicht). Solang wir (er und ich) darauf nicht mal ne ordentliche Antwort erhalten, kannst Du nicht behaupten, daß ich es nicht einsehe.

    Gib mir einfach als Begründung: Du warst einfach der Erste und gut ists. Dann bin ich schon zufrieden, wobei ich dann mal als Vorschlag für die WHL machen möchte, daß bei Verwarnungen, die in dieser Form noch nicht veröffentlich bzw. angemerkt wurden es erstmal ein kurzes Gespräch mit demjenigen gibt und keine Strafpunkte gibt. Danach wird einfach angekündigt: Ab jetzt gibts Strafpunkte wegen bla und blubb und dann sind doch alle glücklich und es hätte nie zu einer Diskussion geführt.
     
  20. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Whl Niveau am Boden?

    Du warst nicht der erste und wirst auch nciht der letzte sein...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen