wie berechne ich am besten die pakete

Dieses Thema im Forum "Einsteiger" wurde erstellt von Mükschi, 14. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    HP auch? Ich dachte war nur unser Billy mit seinem M$-Dos ;-)
     
  2. Tron2

    Tron2 Guest

    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Soweit ich weiß, haben die beiden Google-Gründer auch in der Garage ihre erste Suchmaschine programmiert und sind jetzt stinkreich ;)
     
  3. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    In welches WHL-Forum kann ich das hier posten?

    "Suche Garage, mit Strom- und DSL-Anschluß, ab sofort"

    ;-))
     
  4. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Ja auch die !
    Die haben auch eine Münze geworfen ob das Unternehmen HP oder PH heissen soll.

    Und Billy hat MS Dos ja auch nur aufgekauft ?
     
  5. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Ja, ist aus QDOS entstanden.
     
  6. Rene´

    Rene´ New Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Stimmt !

    Ich habe auch klein angefangen und heute gehört mir fast alles.
     
  7. Iks

    Iks New Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    214
  8. domi2001

    domi2001 New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Hallo zusammen,

    zurüch zum Post (Anfänger helfen)

    - Büromiete
    - Versicherungen
    - Housingkosten
    - Domainkosten
    - Lizenzgebühren
    - Inkassokosten
    - Telefonkosten
    - Steuerberater
    - Finanzamt
    - Rechtsanwalt
    - Werbung

    Das sind alles Kosten, das mal durchrechnen und dann ein gutes Paket schnueren ...

    Ohne Startkapital sehr schwierig ...

    Gruss
    Domi
     
  9. matthiasm

    matthiasm Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    692
    Ort:
    Magdeburg
    Firmenname:
    Netmedia Systems e. K.
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Was sollen den Unkosten sein?

    Viele Grüße
    Matthias

    PS: Vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Unkosten
     
  10. markus stalder

    markus stalder New Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2000
    Beiträge:
    480
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Um die eigentliche Frage zu beantworten:

    Mükschi, das geht wie folgt:

    Du schaust nach, was Du z.B. fuer eine .de-Domain bei Deinem Lieferanten bezahlst. Sagen wir 6 EUR netto. Daraus resultiert, dass Du Deinen Kunden 18 EUR netto je .de-Domain berechnest.

    Der Server, auf dem Du Webspace-Pakete anbieten moechtest, kostet Dich monatlich 50 EUR netto. Du gehst davon aus, dass Du 50 Kunden auf diesen Server legen kannst. Daraus resultiert, dass Du jedes Webspace-Paket zum Preis von 9,90 EUR netto je Monat anbietest. 5-10 GB Traffic gibst Du bei jedem dieser Pakete dazu und tolle Features, die im Grunde niemand benoetigt.

    Beim Traffic bist Du gnaedig und errechnest Deinen VK indem Du Deinen EK * 2 nimmst.

    Arbeitsaufwand kalkulierst Du erstmal ueberhaupt nicht, bis Du 100 Kunden zusammen hast.

    Versuche meine Kalkulation nicht nachzuvollziehen, sondern vertraue einfach auf mein 23-jaehriges BWL-Studium.

    Gruss
    Markus
     
  11. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Das habe ich bereits nach dem ersten Absatz gemacht ;-)
    Aber mal im ernst, vielleicht hättest Du eventuell doch Ironie-Tags setzen sollen?
    Bei diesem Thread habe ich nämlich richtig Angst das Deine Antwort für bare Münze genommen wir.

    46 Semester? Rekordverdächtigt in der heutigen Zeit :)
     
  12. Forestsoft

    Forestsoft Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    44
    Firmenname:
    Forestsoft
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Sehr geehrter Herr Stein,

    das wurde bereits erörtert ;)


    das hätte mich jetzt sehr verwundert wenn dort "Nein" gestanden hätte

    Mit ironischem Gruss

    Sebastian Förster
     
  13. sartre

    sartre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    3.200
    AW: wie berechne ich am besten die pakete

    Ach, das ist Durchschnitt;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen