Wie regelt ihr eure Steuern?

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von presentweb, 28. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. presentweb

    presentweb New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    283
    Habt ihr einen Steuerberater für euer Gewerbe (klein-Gewerbe)?

    Könnt ihr eine gute Steuersoftware für Gewerbe bzw. Klein-Unternehmen empfehlen?

    Danke!
     
  2. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Sollte man sowas nicht klaeren bevor man anfaengt?
     
  3. presentweb

    presentweb New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    283
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    hae?!
    Ich frage aus allg. Interesse.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Am besten einen Buchführungs Kurs bei der IHK o.ä. besuchen, mache ich auch :)

    Aber ein Besuch beim Steuerberater ist sehr zu empfehlen, ansonsten viel viel lesen ... :)
     
  5. presentweb

    presentweb New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    283
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Elster scheint ganz interessant zu sein. ;o)
     
  6. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Sowas sollte man auf jeden Fall dem Steuerberater überlassen. Man hat sich schnell mit den Konten vertan und aus einer Privatentnahme, wurden verschleppte Gelder die niemand mehr findet. Ein Kurs über Buchführung ist immer zu empfehlen, damit man weiß, wovon der Steuerberater spricht und man Ihm einen großen Teil der Arbeit abnehmen kann, jedoch sollte das Buchen immer noch der Steuerberater übernehmen. Eine anständige Software sollte Vorraussetzung sein. DATEV ist eine solche Software, kann alles bis auf die Fakturierung. Kann über den Steuerberater bezogen werden, der dann einen Mandant bei der Datev für den Nutzer anleget. DATEV ist aber nicht ganz günstig. Die Software ist nicht (mehr) käuflich erwerblich, sondern muss gemietet werden. Kleinstes Paket beginnt bei ca. 50,- Euro / Monat. Wenn dann noch Module wie Lohnbuchhaltung und Kontoauszugsmanager hinzukommen, dann ist man schnell bei 100,- Euro / Monat. Die Software ist es aber wert und vermindert den Einsatz des Steuerberaters um ein Vielfaches. Vor allem muss man nicht mehr seinen Krempel zum Steuerberater schleppen bzw. muss dieser rauskommen.

    Ach ja. Die Preise beziehen sich auf die Einzelplatzversion. Gesichert wird die Software mit einem Dongle, sowie Key und Passwort. Natürlich sind in den Preisen der Zugriff und die Sicherung im Rechenzentrum enthalten. Die Buchhaltung ist kein Kinderspiel und sollte man nicht machen, wenn man keine Ahnung der Materie hat. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn die Buchhaltung vom Finanzamt verworfen und man steuerlich eingeschätzt wird. Dann wird es richtig Teuer und hat schon so manchem Unternehmer das Genick gebrochen. Es ist auch nicht nur so, dass man eventuell Gelder verschleppt, sondern weiß der Steuerberater auch meistens, wo man noch die eine oder andere Privatrechnung als Aufwendung verbuchen kann. Wäre es eine leichte Aufgabe, gäbe es keine Steuerberater ;)

    Grüsse
    Rolf
     
  7. Helmuts

    Helmuts New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    395
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Ist Elster in diesem Zusammenhang nicht nur die elektronische Übermittlung an das Finanzamt?
     
  8. alx

    alx New Member

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    328
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Hallo,

    ich empfehle auf jeden Fall den Profi!
    Kosten liegen bei etwa 180 EUR netto/Quartal. Das holt der Mann durch seine Arbeit auf jeden Fall wieder rein!

    Grüße

    Alex
     
  9. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Hallo,

    wir haben den eigenen Steuerberate im Haus ;)

    <werbung ;-) >
    Desweiteren verwenden wir eine selbstprogrammierte FiBu, welche käuflich oder auf Mietbasis zu erwerben ist. Diese vereint die Vorteile aus allen auf dem Markt erhalätlichen FiBu-Programmen...
    </werbung>

    Gruß,

    Falk
     
  10. Guest

    Guest Guest

    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Auf jeden Fall Steuerberater!

    Bei uns läuft es so, dass ich alle Rechnungen, Gutschriften, KOntoauszüge, Vertäge etc. alles ordetlich abhefte, um es dann zu meinem Steuerbüro zu bringen.

    -> es wird alles gebucht und du hast keinen Stress damit

    Außerdem wickeln die fast den gesamten Schriftverkehr mit dem Finanzamt ab.

    Konzentriere dich lieber auf dein Geschäft und überlasse alle steuerlichen Dinge dem Steuerberater.

    Der Steuerberater in vielen Dingen beraten:
    z.B. Firmenwagen: 1% Klausel, oder lieber Fahrtenbuch?

    Man bekommt zwar übers Internet ne Menge Informationen, aber wenn es um mein Geld geht, dann vertraue ich doch lieber dem Fachmann, als irgendwelchen Websites mit Steuertipps. Natürlich kann man sich Fachliteratur beschaffen (die auch Geld kostet), aber ich denke es gibt Gründe warum es Spezialisten gibt, die sich einer mehrjährigen Ausbildung unterzogen haben.

    Das ganze hat also nichts mit Faulheit zu tun, sondern ist meiner Meinung nach nur empfehlenswert.


    @rolf1212
    Ich habe bei meiner Bank ein Formular abgegeben, dass meinem Steuerbüro erlaubt alle Umsätze per Datev abzufragen -> Ich muss keine Kontoauszüge abgeben und auch selber kein Datev einsetzen.




    Gruß

    Frederic
     
  11. Dr-Allknow

    Dr-Allknow New Member

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    114
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    Hallo Elster,

    die Frage nach einer Software UND einem Berater ist an sich schon widersprüchlich.

    mfg
    Allknow
     
  12. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    @FredericZt

    > Ich habe bei meiner Bank ein Formular abgegeben, dass
    > meinem Steuerbüro erlaubt alle Umsätze per Datev
    > abzufragen -> Ich muss keine Kontoauszüge abgeben und
    > auch selber kein Datev einsetzen.

    Das war nicht die Erlaubnis, dass dein Steuerberater die Umsätze deines Kontos einholgen darf, sondern die "Vereinbarung über die Teilnahme am Verfahren für die Bereitstellung von Kontoauszugsinformationen". Dein Steuerberater setzt den von mir oben genannten Kontoauszugsmanager ein. Die Datev benötigt diese Freigabeerklärung, damit Sie die Kontoauszugsinformationen im Rechenzentrum zwischenspeichern darf, die dann dein Steuerberater aus dem Rechenzentrum abholt. Somit erspärt er sich das Prüfen und Buchen von Kontoumsätzen.

    Nutzen wir auch, jedoch machen wir dies selbst und buchen auch selbst. Das einzige was der Steuerberater macht, ist die Lohnbuchhaltung und reicht die Umsatzsteuervoranmeldung ein. Bei der hohen Anzahl an Belegen, wäre der Steuerberater, wenn er es denn selbst machen würde, zu teuer.

    Grüsse
    Rolf
     
  13. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    @Dr-Allknow
    > die Frage nach einer Software UND einem Berater ist an
    > sich schon widersprüchlich.

    Wieso sollte es dass sein? Das Unternehmen Siemens hat eine eigene Buchhaltung, sowie Personalbuchhaltung und buchen Ihren gesamten Mist selbst, dennoch haben Sie ein Steuerberatungsunternehmen, welche alle Belege einreicht.

    Grüsse
    Rolf
     
  14. Guest

    Guest Guest

    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    @ rolf1212
    Du hast Recht, ich habe das Posting zu Hause und nicht im Büro, wo sich die Unterlagen befinden, geschrieben, daher die etwas ungenauen Informationen ;)



    Gruß


    Frederic
     
  15. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    @Frederic

    ist ja kein problem ;) - datev ist halt was feines und damit macht es auch spass zu buchen. daher wusste ich auch noch den genauen namen des schreibens ;)

    grüsse
    rolf
     
  16. Zottelbaer

    Zottelbaer New Member

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    323
    AW: Wie regelt ihr eure Steuern?

    man kommt als kleiner unternehmer gar nicht am steuerberater vorbei, wenn man die belege selbst nummeriert, in einem ausgaben- und einnahmenbericht eintraegt, hat man schon die ganze arbeit die einem selbst zufaellt getan.

    die berechnungen erfolgen meist nach einem umsatzschluessel, meine lagen bei so 30 - 50tsd. dm umsatz meist unter 150 dm monatl. ohne abschluss, der wird extra berechnet und kostet wirklich geld, das man aber wieder absetzen kann"g"

    ich mochte meinen steuerberater, besonders wenn er die vorsteueranmeldung an mich faxte"grrrr"

    Zottelbaer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen