Wildunfall bei 230km/h

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von phor, 12. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    Ich bin ja nun wirklich nicht der Fan irgendwelcher Splatterdarstellungen aber diesen Fall find ich ja doch physikalisch äußerst interessant.

    3er BMW vs. Reh bei 230km/h
     
  2. webhoster.de

    webhoster.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    878
    Firmenname:
    webhoster.de AG
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    naja, wenn das liebe Tierchen bei dem Tempo durch die Scheibe geht und den Fahrer zerlegt sieht das auch schon anders aus.
     
  3. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Ja, zum Glück ist der Fahrer so schnell gefahren.
     
  4. abwesend

    abwesend New Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    222
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Geht vom Schwerpunkt her nicht, es sei denn es springt.
     
  5. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    ??? Wenn er langsam fährt, dann ist der Impuls womöglich nicht groß genug, um die Stoßstange zu zerschmettern und das Vieh wird abgelenkt - z.b. in Richtung Frontscheibe. Was hat das nun mit dem Schwerpunkt zu tun?
     
  6. abwesend

    abwesend New Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    222
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Der Schwerpunkt des Tieres muss über der Haube liegen, damit es auf die Haube gerät,
    ansonsten gerät es immer unter das Auto bzw wie in diesem Fall in den Motor.
     
  7. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Oh, die Tiere sind ja größer als ich dachte.

    Haubenkantenhöhe 3er: ca. 72cm
    Schulterhöhe Reh bis zu 90cm - Schwerpunkt wohl so 75cm, dem Bild und Maßen bei Wiki zu urteilen...

    War wohl eher n Kleines...
     
  8. abwesend

    abwesend New Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    222
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Wir einigen uns auf eine 'knappe Sache' bezüglich unserer Diskussion, oke? :D
     
  9. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Aha, verstehe. Dann sollte man also zur Sicherheit in BMW-Kühlergrills eine automatische Schrotflinte mit Wildradar einbauen, damit die Tiere schon schwerpunktsmäßig flacher liegen, bevor man auf sie trifft....

    sorry ist nicht ernst gemeint, mir tut natürlich das Reh leid!
     
  10. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    1.207
    Ort:
    Waldbrunn
    Firmenname:
    IP-Projects GmbH & C
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Interessant wäre, ob der BMW noch fährt :)
     
  11. mbanse

    mbanse Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.010
    Ort:
    Hennigsdorf
    Firmenname:
    AB-Webspace
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Hi,

    und welcher arme Mensch pflückt nun den Rehbraten aus dem Auto?




    greetz
     
  12. stanglwirt

    stanglwirt New Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    91
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    die ham die reh-stücke doch einfach in den motorraum reingelegt.
    wie soll sich nen reh denn bitte so in den motorraum "saugen" - durch dieses kleine loch? die motorhaube ist ja nicht zu sehen - die ist wahrscheinlich auch ganz.
     
  13. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Naja, wenn man die Kräfte bedenkt, die bei 230kmh wirken.
    Da herrscht so ein Druck, dass du bestimmt ein Reh durch einen Trichter mit 5cm Durchmesser bekommst.
     
  14. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Naja, wenn man sich mal überlegt, was da für krasse Kräfte entstehen, dann ist das eigentlich nicht mehr so verwunderlich.

    edit: ups, vergessen meinen Post abzusenden :p

    Kannst ja mal rechnen... Impuls = 30kg (vom Reh) * ca. 58m/s, wenn wir von echten 210 km/h ausgehen. Dann noch durch die Zeit der Kollission teilen... ;-)
     
  15. Daniel_L

    Daniel_L Guest

    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Schande, ist das widerlich. Wer macht das sauber?
     
  16. mbanse

    mbanse Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.010
    Ort:
    Hennigsdorf
    Firmenname:
    AB-Webspace
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Hi,

    ob das wirklich echt ist und nicht gestellt, hilft wohl nur selbst ausprobieren.

    Nur wo bekomm ich auf die schnelle solch einen BMW und ein Reh her ;)?




    greetz
     
  17. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Was hätte man denn davon, so etwas zu stellen, außer enormen Kosten und Aufwand?
     
  18. 1st-Rootserver.de

    1st-Rootserver.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    3.444
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    1st-Rootserver
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Aus Erfahrung, das ist nicht gestellt. Das BMW Logo auf dem Motor ist im Normal Zustand mittig in Motorraum, somit ist der Gesamt Motor um gut und gern 30 cm bis 50 cm nach hinten geschoben worden. Zu der Frage ob der noch fährt, glaube ich kaum, da die Kardanwelle auf alle Fällen enorm gestaut sein dürfte.
     
  19. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Naja, das was sich da verschoben hat is ja nur die Motorabdeckung aus Plastik, die lediglich dafür da is, dass der Motor nicht gut aussehen muss. :p
     
  20. Michi.M

    Michi.M Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    1.290
    AW: Wildunfall bei 230km/h

    Ist doch egal ob der noch fährt oder nicht wer möchte den schon mit einem Reh in der Motorhaube fahren :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen