Windows 7

Dieses Thema im Forum "Technik-Smalltalk" wurde erstellt von Dresden-Hosting (JS), 21. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jpfote

    jpfote Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    967
    AW: Windows 7

    Auf meinem Rechner läuft Windows 7 auch seit einigen Wochen völlig schmerzfrei. Das einzige, was mich etwas gestört hat, ist die Tatsache, dass sich die Installation am Anfang bei einigen Konfigurationen aufzuhängen scheint: (google: Windows 7 installation freeze). Man muss den PC dann echt 10 Minuten stehen lassen und dann läuft das Setup normal weiter.

    Hattet Ihr solche Probleme auch?

    Grüße Jens
     
  2. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows 7

    Ja, manchmal hatte ich auch das Gefühl das er einfach stehen geblieben ist. Urplötzlich lief aber dann das DVD Laufwerk wieder los und er hat sich irgendwelche Daten geholt.
     
  3. frostschutz

    frostschutz Guest

    AW: Windows 7

    Das Stehenbleiben hatte ich bei der Installation auch. War aber denke ich der übliche Unsinn mit dem Fortschrittsbalken der bis zu 99% geht und dann erstmal ne halbe Stunde Pause einlegt. ;)

    Ansonsten läuft bei mir auch alles, ohne daß ich nur einen Treiber installiert hab. Was einerseits toll ist, andererseits aber klar da meine Hardware durchweg älter ist als Windows 7. Zudem sind die großen Umstellungen (IDE -> SATA) die dem alten Windows Probleme bereitet haben nun vorbei.

    Wenn dann irgendwann mal wieder was neues kommt wird Windows 7 aber genauso blöd dastehen wie seine Vorgänger, da auf der DVD halt nun mal nicht Treiber für zukünftige Sachen enthalten sein können. Da kann man sich wie bei Windows XP dann auch höchstens eine eigene DVD mit Zusatztreibern brutzeln.
     
  4. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows 7

    Ohja, Frostschutz muss ich mir auch noch dringend kaufen.
    Danke für den Hinweis :D
     
  5. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows 7

    Die Treiber müssen ja nicht zwangsweise auf der DVD sein, da Windows die sich während der Installation des Gerätes direkt aus dem Internet holt.
    Windows muss halt nur wissen, um was es sich für ein Gerät handelt.
    Selbst mein N97 hat er sofort als N97 erkannt.

     
  6. antondollmaier

    antondollmaier Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    902
    Firmenname:
    ADIT Systems
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows 7

    Dürfte schwierig sein, wenn Windows die Netzwerk-Hardware (LAN, WLAN) nicht erkennt.

    Dann muss man wohl wieder wie gewohnt mit der Treiber-DVD/CD/USB-Stick ran.


    Hatte mir vorsorglich auch alle wichtigen Treiber (Netzwerk, Grafik) geladen, bevor ich das Upgrade begonnen habe. Lief aber alles glatt, in 1,5 Stunden war das komplett erledigt. Es fehlen lediglich noch ein paar Treiber von Hardware/Programmen, die selten verwendet werden (VMware Server, ...).
     
  7. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows 7

    Gabs bei mir keine Probleme. Im Gegenteil. Nach der Installation konnte ich unmittelbar ins Netz.
    Ich denke schon das weitestgehend die meisten Treiber auf der Windows DVD enthalten sind. Warum sollte ich sonst für die Installation eine DVD benötigen.
     
  8. G.Schuster

    G.Schuster Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    4.062
    Firmenname:
    actra.development
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows 7

    Ich buddel mal den Thread wieder aus...

    Ich hab es nun endlich geschafft, die seit Wochen hier liegende 7-Lizenz zu nutzen.
    Erstes, ehrliches, Fazit: wuäääääää!
    Alleine die Tatsache, dass ich als Besitzer (und Admin) keine Zugriffsrechte für Systemordner bekomme und - was viel schlimmer ist - es wieder nur so ein draufgepfuschtes Langpack [1] ist bringen mich schon wieder zum Reiern.

    Ich glaub morgen teste ich erstmal noch Ubuntu...ob ich mich jetzt in Linux als Desktop einarbeite oder in ein Windows 7, das mit allem mir Bekannten nichts mehr gemein hat, macht dann auch keinen Unterschied mehr.

    Reservierungen für die Lizenz (Pro 64Bit) werden gerne schon entgegengenommen ;)

    [1] Schön, wenn mir ein Ordner als "C:\Programme" angezeigt wird, er aber tatsächlich dann "C:\Program Files" heißt - so macht Softwareentwicklung doch gleich doppelt Spaß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen