Windows Server direkt im Netz??

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von LL0rd, 2. Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows Server direkt im Netz??

    ... ist wie MCSE und ist somit fürn ...

    LPIC besteht jeder Linux-Guru out-of-the-box. "LPI Partner" kann man sich sogar nennen, ohne jemals eine Prüfung bestanden zu haben, aber durch Zahlung einer jährlichen Gebühr http://www.lpi-solution.eu/index.php?id=28
     
  2. Luxo

    Luxo New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    444
    AW: Windows Server direkt im Netz??

    Leider teilt sich die Gruppe der Linuxadmins in genau die gleichen Teile, wie du sie für Windows beschrieben hast. Denn das Oberflächengeklicke auf Plesk und Confixx ist ungefähr mit den Windowsfähigkeiten eines 15 jährigen Hauptschülers, welcher auch mal so nen tollen Gameserver haben will, zu vergleichen.("Ich hab mein Windowsbootlogo ausgetauscht, jetzt bin ich 1337 und kann Windows, da wird ein Server ja auch nicht so schwer sein!!1einself")
    Ich habe Ähnliche Systeme schon mal unter Windows und unter Linux zum Laufen gebracht. Daher würde ich sagen, dass beides gleich schwer ist, nur ist bei beiden Systemen die Lösung auf einem ganz unterschiedlichen Weg zu erreichen.

    @Lüdeking ISP: Falls es falsch rüber kam: Nein, ich bin kein Windows Troll ;) Ich selbst administriere zum stark überwiegendem Teil Linux-Systeme. Ich wollte nur nicht die "allgemeine Unfähigkeit" eines Windowsadmins stehen lassen.
     
  3. LL0rd

    LL0rd Member

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    114
    AW: Windows Server direkt im Netz??

    Also meiner ist 714mm lang ;-)

    Ich glaube, dass der LPIC auch dafür gedacht ist. Er ist keine Ausbildung / Weiterbindung, sondern nur ein Wissensnachweis

    Da muss ich dir leider recht geben. Die Plesk / Confixx / Webmin Administratoren habe ich ganz außer Acht gelassen.
     
  4. AW: Windows Server direkt im Netz??

    Die Kritik ging auch eher in die andere Richtung. Ich habe selbst große (und kritische) Windowsumgebungen administriert und finde diese Aussagen über Fähigkeiten in diesem Thread lächerlich.

    Oft hat der Einsatz von Windows-Serversystemen auch politische Gründe. Das gilt genauso wie die Auswahl der Hardware. Darüber lässt sich streiten, aber nicht auf diesem Niveau :).

    Niveau ist übrigens keine Hautcreme. Ich hoffe, damit wurden Teile der WHL jetzt nicht erschüttert ;).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Mai 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen