Windows Server fernwarten

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von webskipper, 15. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webskipper

    webskipper New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo,

    welche Möglichkeiten gibt es denn Windows XP Server
    fernzuwarten, bzw. welche remote control Software gibt es (kostenlos)?

    Kann man SSH Server für Windows Server aufsetzen?
    Welche Dienste und Kommandos sind nützlich?

    Ich habe mal eine Lösung im Browser gesehen. Das war fast unglaublich. Der Kollege hatte sich im Internet Explorer ohne spezielle Plugins auf einem entfernten Rechner eingeloggt. Er konnte alles machen, er hatte seinen Desktop, seine Office Programme, etc. Wirklich fantastisch.

    Vielen Dank.

    Gruß

    Webskipper
     
  2. Phpforum

    Phpforum New Member

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    107
    AW: Windows Server fernwarten

    Hi,

    unter Win2k gibt es den Terminal Dienst Client. Dieser ist bereits in Windows integriert. Du loggst dich per TDC auf dem Remote-Server ein und kannst ihn nutzen, wie als stünde er vor dir.

    Unter WinXP nennt sich das Remote-Desktop, wenn ich nicht irre.

    Alternativ kannst du auf Symantec PCAnywhere verwenden. Bietet noch einige Funktionen mehr, ist jedoch nicht ganz billig.

    Gruß,

    Jan
     
  3. Daniel Bradler

    Daniel Bradler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    1.118
    Firmenname:
    Providerdienste.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows Server fernwarten

    > Kann man SSH Server für Windows Server aufsetzen?

    Ja, das ist möglich, siehe http://www.cygwin.com.

    > Ich habe mal eine Lösung im Browser gesehen. Das war
    > fast unglaublich. Der Kollege hatte sich im Internet
    > Explorer ohne spezielle Plugins auf einem entfernten
    > Rechner eingeloggt. Er konnte alles machen, er hatte
    > seinen Desktop, seine Office Programme, etc. Wirklich
    > fantastisch.

    Du meinst sicherlich VNC: http://www.uk.research.att.com/vnc/

    Viele Grüße,
    Daniel Bradler
     
  4. Reimer

    Reimer New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    257
    AW: Windows Server fernwarten

    Per Browser: http://www.remotelyanywhere.com/
     
  5. JEff

    JEff New Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    AW: Windows Server fernwarten

    Versuchs mal mit www.uk.research.att.com/vnc/ .

    JEff
     
  6. baludalu

    baludalu New Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    94
    AW: Windows Server fernwarten

    www.radmin.com


    Sehr gut und sehr schnell!
     
  7. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    AW: Windows Server fernwarten

    > www.radmin.com
    > Sehr gut und sehr schnell!

    Beipflichtung, sicher (AFAIK), schnell, zuverläßig, günstig.
     
  8. webskipper

    webskipper New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    178
    Re: AW: Windows Server fernwarten

    Ich muss sagen, RemotelyAnywhere finde ich mit Abstand am Besten.

    Normale Remote Bedienung gibt es ja in Windows XP Pro schon drin, aber RemotelyAnywhere kann viel mehr.
     
  9. gregy

    gregy New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Neuss bei Düsseldorf
    hallo webskipper,

    das Thema der Remote-Überwachung wird seit Win2000 gut ausgebaut und bei Windows XP (übrigens, es gibt keinen XP-Server - ein "XP-Server" kommt erst und hieß .Net-Server und neuerdings Windows Server 2003).

    Unter Windows XP gibt es, wie schon geschrieben vorinstallierte, aber nicht aktivierte, erminal-Dienste, die man einfach sogar von einem Windows 3.1 oder Windows CE nutzen kann natürlich auch mit Board-Mitteln. Es geht sogar so weit, dass Du Sound, Drucker, COM-Ports, etc. auf Deinen lokalen Rechner umleiten kannst. Die Verbindung wird verschlüsselt und ist das schon O.K.

    Eine andere Möglichkeit wäre der integrierte Telnet-Server (ich bin mir nicht sicher ob XP (Arbeitsstation) das kat - Win2k-Server hat das auf jeden Fall). Dabei kannst Du sie einfach aktivieren und sofort nutzen. Das Problem, was dabei etsteht ist, dass zwar die Anmeldung verschlüßelt wird, aber die Sitzung (wie bei Telnet üblich) nicht. Dabei kann man sich mit IPSec helfen in dem man eine Verschlüßelte Verbindung zu der Server herstellt und erst dann z. B. den Telnet nutzt. Das ist dann schon sehr sicher (je nach Einstellungen ;-).

    Eine andere Möglichkeit einer sicheren Verbindung bietet natürlich auch eine VPN-Verbindung über PPTP oder L2TP (auch mit IPSec). Danach kannst Du natürlich was Du möchtest, auch unverschlüßelten Verkehr.

    Übrigens, eine NT-Arbeitsstation, also Windows NT Workstation/Professional/XP mit PWS, lassen lediglich 10 Verbindungen zu und das kann mann nicht ändern. Wenn also mehr als 11 Benutzer gleichzeitig Deine Website sehen wollen, würde der 11. nicht reinkommen. Aus diesem grund wäre ein Server (mit IIS) sinnvoller.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    CU

    Gregor Gabor
     
  10. GManke

    GManke New Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    bei www.serverhaus.de kannst du PCAW oder Terminal Services bekommen.
     
  11. miXus [tm]

    miXus [tm] Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.050
    Firmenname:
    dogado Internet GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi,

    wer ein bisschen mehr will, als nur remote-control dem Empfehle ich LanDesk.
    Sehr gutest tool, kostet nen bisschen mehr aber kann "fast" alles.
    Bisher bei uns auf allen Rechner im Einsatz läuft sehr stabil, schnell und easy.

    MfG
    Glen
     
  12. RoMo

    RoMo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    2.482
    Ort:
    München
    eines der programme mit der längsten history/erfahrung ist
    "netop": http://www.netop.com/

    Gruß
     
  13. VividNet

    VividNet New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    388
    Genau das unterstützt auch das genannte Browser Plugugin

    VividNet
     
  14. astigoby

    astigoby Guest

    mhh... habe mich mal auf der seite umgeguckt, abe rnix dazu gefunden. weiss to wie das plugin heisst oder wo man es herbekommt?

    many thanks
    gruß
     
  15. astigoby

    astigoby Guest

    habe gerade www.gotomypc.com entdeckt. das kann auch via browser einen windowsrechner steuern!

    gruß
     
  16. VividNet

    VividNet New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    388
    http://www.netop.com/tech/download/build_updates_activex.htm


    Gruß

    VividNet
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen