Windows Server Lizenz und CAL

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von CM-W, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CM-W

    CM-W New Member

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo liebe Forumgemeinde,

    ich habe hier leider ein kleines Verständnisproblem mit der Lizensierung von Winder Server Netzwerken.
    Wenn ich alles richtig verstanden habe, brauche ich eine Windows 2000 Server Lizenz und Windows 2000 Prof. Lizenzen je nach Anzahl. Versteh ich das jetzt richtig, dass ich da zusätzlich noch die sogenannten CAL´s benötige? Ich habe irgendwo gelesen, dass ich die CAL´s brauche, wenn sich User am Win Server authentifizieren. (gilt doch bestimmt auch für VPN Verbindungen, oder?)
    Also kann mir vielleicht jemand bestätigen, dass Windows Server, Prof und auch noch CAL Lizenzen benötige?
    Weil wenn ja, wird das ja so richtig schön teuer. Wenn wir beim Thema sind, kann mir vielleicht noch jemand einen günstigen Händler empfehlen?

    Wäre schön, wenn mich mal jemand genau über die Lizensierung aufklären könnte.

    Vielen Dank und mit Gruß,
    Christian
     
  2. CM-W

    CM-W New Member

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    51
    AW: Windows Server Lizenz und CAL

    Achja, ganz vergessen: Wo ist eigentlich der genauer Unterschied zwischen den SB, CD und Vollversionen. Soweit ich das Verstanden habe fehlt ber der SB Version jediglich der Microsoft Support.
    Danke :)
     
  3. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    AW: Windows Server Lizenz und CAL

    Um die Lizensierung zu verstehen brauchst du ein Seminar, unnötig zu erwähnen dass das nicht kostenlos ist :)

    Du brauchst eine ServerLizenz zum Betreiben des Servers.
    Du brauchst eine ClientLizenz zum Betreiben des Clients.
    Du brauchst eine CAL (Client Access Lizenz) damit der Client auf Server Dienste zugreifen kann.
    Du brauchst KEINE CAL wenn du eine ProzessorLizenz für deinen Server gekauft hast.

    Das war in etwa die einfache Version :)

    Wenn du planst viel zu kaufen, dann kannst du einen Select Vertrag abschließen, dann hast du noch etwas mehr Auswahl, aber vorher studieren! :)

    Wenn du einen Webserver betreibst benötigst du normalerweise zB für den SQL Server eine Prozessor Lizenz, wenn du eine EnterpriseEDT nimmst und einen halbwegs guten Vertrag hast zahlst du so um 15000.- € pro Prozessor (netto natürlich). Also kauf bloß keinen 8-Prozessor Xeon Server!

    Jeder kriegt halt seine eigenen Preise. Ein Auszug aus einer Select Preisliste sieht in etwa so aus:
    Nur für SQL Server, gibt ja auch noch ein paar andere Produkte. Die ganze Liste ist bischen länger :)
    Da wie immer alles geheim ist, das Ganze ohne Preise und Bestellnummern:

    SQL CAL English Lic/SA Pack MVL
    SQL CAL English SA MVL
    SQL CAL German Lic/SA Pack MVL
    SQL CAL German SA MVL
    SQL Svr 2000 CAL English MVL
    SQL Svr 2000 CAL German MVL
    SQL Svr 2000 Developer Edtn English MVL
    SQL Svr 2000 Developer Edtn German MVL
    SQL Svr 2000 Enterprise Edtn English MVL
    SQL Svr 2000 Enterprise Edtn English MVL 1 Processor License
    SQL Svr 2000 Enterprise Edtn German MVL
    SQL Svr 2000 Enterprise Edtn German MVL 1 Processor License
    SQL Svr 2000 Standard Edtn English MVL
    SQL Svr 2000 Standard Edtn English MVL 1 Processor License
    SQL Svr 2000 Standard Edtn German MVL
    SQL Svr 2000 Standard Edtn German MVL 1 Processor License
    SQL Svr Developer Edtn English Lic/SA Pack MVL
    SQL Svr Developer Edtn English SA MVL
    SQL Svr Developer Edtn German Lic/SA Pack MVL
    SQL Svr Developer Edtn German SA MVL
    SQL Svr Enterprise Edtn English Lic/SA Pack MVL
    SQL Svr Enterprise Edtn English Lic/SA Pack MVL 1 Processor License
    SQL Svr Enterprise Edtn English SA MVL
    SQL Svr Enterprise Edtn English SA MVL 1 Processor License
    SQL Svr Enterprise Edtn German Lic/SA Pack MVL
    SQL Svr Enterprise Edtn German Lic/SA Pack MVL 1 Processor License
    SQL Svr Enterprise Edtn German SA MVL
    SQL Svr Enterprise Edtn German SA MVL 1 Processor License
    SQL Svr Standard Edtn English Lic/SA Pack MVL
    SQL Svr Standard Edtn English Lic/SA Pack MVL 1 Processor License
    SQL Svr Standard Edtn English SA MVL
    SQL Svr Standard Edtn English SA MVL 1 Processor License
    SQL Svr Standard Edtn German Lic/SA Pack MVL
    SQL Svr Standard Edtn German Lic/SA Pack MVL 1 Processor License
    SQL Svr Standard Edtn German SA MVL
    SQL Svr Standard Edtn German SA MVL 1 Processor License
     
  4. CM-W

    CM-W New Member

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    51
    AW: Windows Server Lizenz und CAL

    Erstmal Danke Mikt,
    also brauch ich doch die ganzen Lizenzen *stöhn*
    Aber wo ist denn jetzt nun der genaue Unterschied Zwischen SB und Vollversionen. Wie schon gesagt, hab ich das jetzt so verstanden, dass beide Versionen identisch sind und das bei der SB Version nur kein Handbuch und kein Support dabei ist. Ist das richtig?
     
  5. Elchie

    Elchie New Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    73
    AW: Windows Server Lizenz und CAL

    Hi,

    der Unterschied zwischen SB und Cd liegt tatsächlich nur im support. Bei den SB-Lizenzen muss tatsächlich der Händler, bei dem Du die Lizenz gekauft hast, den Support liefern.

    Bei den Cd-Versionen darf man sich getrost an MS wenden.

    Wieviel Lizenzen brauchst Du denn so? Mail mir das mal an tobias.wassermann@hart-und-weichware.de ich erstell Dir dann mal ein Angebot, da wir unseres Zeichens Systemhaus sind ;)

    Gruß


    Tobias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen