Windows Small Buisness Server einstellungen übernhemen

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von Lord Cybertracker, 12. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lord Cybertracker

    Lord Cybertracker New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    18
    Hallo,
    wegen Hardwareauslastung muß ich einen Server neu machen.
    Also der Alte ist noch im Betrieb.
    Kann ich irgendwie die Einstellungen.
    Faxdienst User Rechte usw. übernehmen oder muß ich alles neu einrichten??
    Ich meine ob man die Konfiguration einfach Sichern kann und auf dem neuen einspielen??
    Danke.
     
  2. jpfote

    jpfote Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    967
    AW: Windows Smal Buisness Server einstellungen übernhemen

    Wie wär's mit einem Image?

    Gruß Jens
     
  3. Lord Cybertracker

    Lord Cybertracker New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Windows Smal Buisness Server einstellungen übernhemen

    Hallo,
    Unterschiedliche Hardware.
    Daher muß der ja her.

    Da der alte zu wenig leistung hat.
     
  4. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: Windows Smal Buisness Server einstellungen übernhemen

    Und deswegen kannst du kein Image ziehen? Ziehst du von Desktop Rechner auf einen Solar Tischtaschen Rechner oder wie?
     
  5. Lord Cybertracker

    Lord Cybertracker New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Windows Smal Buisness Server einstellungen übernhemen

    Image ist doch ein Abbild des gsammten Rechners.
    Wie soll ich das den auf den neuen bringen wenn der andere Hardware hat.
     
  6. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: Windows Smal Buisness Server einstellungen übernhemen

    ähm, der neue Rechner wird doch wohl eine Festplatte besitzen oder? Wenn allerdings nicht, wirds wirklich schwer.
     
  7. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows Smal Buisness Server einstellungen übernhemen

    ...

    Und was ist mit falschen Treibern für die neue Hardware ?
    Bist wohl sehr optimistisch.
     
  8. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
  9. Lord Cybertracker

    Lord Cybertracker New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Windows Smal Buisness Server einstellungen übernhemen

    Hallo das alte ist ein AMD Athlon das neu ein xeon
    Da das BS eh Probleme hat wollten das neu machen
    Denn der alte wurde nie upgedated.
     
  10. DjGL

    DjGL Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Firmenname:
    Light-Gap.net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Windows Small Buisness Server einstellungen übernhemen

    Würde auch neu installieren empfehlen.
    Windows reagiert oft sehr empfindlich auf veränderte Hardware, vor allem wenn es die Ganze Basis betrifft. Wenn man nur ein Image macht verwendet der neue Server dann oft alte oder falsche Treiber und die Performance ist im Keller oder er läuft instabil.

    Einstellungen übernehmen kannst Du insofern dass Du vor allem mal die kompletten "Dokumente und Einstellungen" und die Registry übernimmst.
    Das solltest Du aber vor allem von außerhalb machen , dh. vielleicht mit ner Knoppix CD booten und diese Sachen sichern und am neuen System mit ner Knoppix CD zurückspielen.

    Die Registry und andere wichtige Daten befinden sich üblicherweise auf: C:\WINDOWS\system32\config

    Kann Dir da keine Garantie geben dass das problemlos klappt aber einen Versuch ists wert.

    Anzumerken ist allerdings dass die Registry dann natürlich ne menge unnötiger Sachen enthält vor allem Registry Einträge von Software die am alten System installiert war am neuen aber nicht .. wenn am Zielsystem die selbe Software in den selben Ordnern installiert wird sollte es aber funktionieren.
     
  11. texmecx

    texmecx New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    379
  12. Iks

    Iks New Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    214
    AW: Windows Small Buisness Server einstellungen übernhemen

    Wenn du's noch nie gemacht hast und das Ding in Produktivbetrieb ist würde ich dir raten die Finger davon zu lassen. Soviel zur Warnung ;-) Probleme gibt's bei jeder Migration.

    Registry/Documents and Users etc. backupen und rüberschieben kann man für einen Heimrechner machen, bei einem SBS steckt das lebenswichtige im Active Directory bzw. in der Exchange-DB und da geht das nicht so einfach.
    Imagen (ev. mit sysprep) geht - würde ich bei Servern aus Stabilitätsgründen nicht empfehlen. Fehlersuche kostet meist mehr Zeit als eine saubere Migration.

    Zwei gangbare Lösungsansätze für dich:

    - Wenn gleiche Domäne / Rechnername etc. könntest du mit ntbackup ein System State Backup ziehen (inkl. DHCP, AD, etc.) und mit dcpromo /adv den neuen Server restoren.

    - Neuen Server mit SBS installieren, in die Domäne des bisherigen SBS hängen (ja, das geht zeitlich begrenzt auch bei einem SBS) und promoten (Exchange würde ich noch außen vor lassen und händisch umziehen). Anschliessend das AD replizieren, Files rüberschieben und die FSMO Rollen verschieben. Lange genug warten, alten Server demoten und alles geht seinen gewohnten Gang.

    Alles an sich kein Problem, sollte man aber schon mal gemacht haben.

    lg

    Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen