Windows XP image auf mehrere PCs

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von telefoni, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telefoni

    telefoni New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    432
    Hallo,


    ich habe ein XP Image angefertigt, das
    auf 5 baugleiche PCs 1:1 kopiert werden soll.

    Jetzt stellt sich nur die Frage, wie ich das
    mit der Eingabe der Lizenznummer mache, da ich
    EINE bei der ersten Installation schon eingetippt
    habe.

    Kann ich die ändern, denn ich möchte und muß
    bestimmt aus Lizenzgründen die jeweils
    gültige gekaufte Lizenznummer eintippen.


    Gruß+Dank!


    telefoni
     
  2. knuffi

    knuffi New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.249
    Hallo,

    suche mal über google. Es gibt da Tools mit denen man die Seriennummer der XP Prof. die per Filesharing immer angeboten wurde, zu ändern. Das kannst du ja dann auch mit legalen Versionen von XP machen.

    Wobei ich nicht weis ob das überhaupt not tut. Ich glaube es ist einzig und alleine endscheident, dass du die Lizenzen hast. Und du sagst ja, dass du diese hast.

    Ich denke ein Anruf bei M$ dürfte da Klarheit bringen.
     
  3. InetCo

    InetCo Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    611
    Firmenname:
    Netsys-Online
    Anbieterprofil:
    Klick
    Du hättest, nachdem du dein Reverenz-Rechner gemacht hast den Befehl sysprep von der Win-CD ausführen müssen. Der hätte alle Hashwerte und den Reg-Schlüssel gelöscht.

    Danach bootet der Rechner neu und du kannst die Images anlegen mit Symantec’s Norton Ghost vor dem vollständigen booten von Win.

    Wenn du jetzt dieses Image verteilst, und danach bootest, fragt dich Win alle erforderlichen Daten ab, inkl. den Reg. Schlüssel.

    Funktioniert aber wirklich nur auf exakt den gleichen Rechnern.


    mfg

    InetCo
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2004
  4. andymag

    andymag New Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    715
    Und wenns mal nicht die exakt gleichen Rechner sind, dann hilft das Preinstallation-Kit weiter. Dafür muss man aber aus Lizenzgründen OEM oder registrierter Systembuilder bei Microsoft sein. Das Kit selber liegt dann den 3er Pack-OEM-Lizenzen gerne im Karton bei. (also dem 3er Pack, nicht einem beliebigen Pack mit 3 Lizenzen..)
     
  5. -Sascha-

    -Sascha- Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    885
    Ort:
    Fürth
    Eigentlich braucht man dafür nur die sysprep.exe, die auf dem OEM Preinstallation Kit drauf ist. Die findet man mit Sicherheit auch einzeln im Netz.
     
  6. zielosko.netMedia

    zielosko.netMedia New Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.420
    Ort:
    Marburg
    Für Win2k ist die offiziell bei M$ downloadbar, die XP-Version aber nicht mehr.
    Sie ist aber auf jeder WinXP-CD enthalten, und zwar im folgenden Archiv:

    CD:\Support\Tools\Deploy.cab

    CAB-Archive lassen sich z.B. mit Winzip öffnen.

    Grüße,
    Tim
     
  7. telefoni

    telefoni New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    432
    Danke!

    Vielen Dank!

    telefoni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen