Xeon 771 pin

Dieses Thema im Forum "Dedizierter Server (Hardware)" wurde erstellt von whl@ronny-goerner.de, 12. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whl@ronny-goerner.de

    whl@ronny-goerner.de Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    95
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mehrere Testberichte gelesen zum Thema DUal Core Xeon (Sockel 771). Die Teile sind ja mit 200 EUR / Stück günstiger als die Opteron Sachen und scheinen vor Kraft zu strotzen. Hat die schon jemand im Einsatz?
    Gruß
    Ronny
     
  2. probe

    probe Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    795
    Firmenname:
    Probe Networks
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Xeon 771 pin

    Korrekt müsste es heissen die Xeon 51xx Serie. Die "200 Euro" Xeons aka Dempsy aka 50xx Serie sind praktische abgespeckte Versionen mit der alten Netburst-Architektur und damit deutlich langsamer als akteulle Xeons.
    Günstiger sind die 51xx nicht, (980 Euro netto für die 3,0 Ghz 5160 Variante). Im Vergleich mit einem Opteron 265 od. 270 fällt das Preis/Leistungsverhältnis damit deutlich besser für den Opteron aus.
    Zudem braucht man für die neuen Xeons FB-DIMM's und die sind aktuell noch exorbitant hochpreisig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2006
  3. Martin Preiß

    Martin Preiß New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    279
    AW: Xeon 771 pin

    So gesehen könnte ein Pentium Extreme Editon vielleicht die bessere Alternative zum Xeon sein, wenn es ein Intel Prozessor sein soll. Im Gegensatz zu den Xeons sind die Pentium Extreme Edition zwar nicht für den Servereinsatz gedacht, aber dagegen spricht eigentlich doch trotzdem nichts.
     
  4. probe

    probe Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    795
    Firmenname:
    Probe Networks
    Anbieterprofil:
    Klick
  5. Johannes Voß

    Johannes Voß New Member

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    25
    AW: Xeon 771 pin

    Naja.. den teuren 5160 sollte man von der Leistung allerdings mindestens(!) mit einem Opteron 285 vergleichen - welcher derzeit noch teurer ist.
     
  6. Ulf02

    Ulf02 New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    154
    AW: Xeon 771 pin

    Die neue Plattform von Intel scheint wirklich der Hammer zu werden... wenn man sich die ganzen Testberichte bei tecchannel, THG etc. mal durchliest.

    Da muss sich AMD (leider) mal wieder sehr warm anziehen. Bin schon auf die Antwort von AMD gespannt. Die Frage ist nur: Wann und in welcher Form kommt diese? Werden wohl meiner Meinung nach frühestens die Multicore CPUs werden. Die Entwicklung der Mikroarchitektur von Intel ist wirklich sehr bemerkenswert. Hoffe... dass ich demnächst mal mit solch einer CPU zu tun habe.
     
  7. luckylemontree

    luckylemontree Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    533
    Ort:
    BW
    AW: Xeon 771 pin

    Dann werfe ich aber noch die Argumente...
    1. ...der Verfügbarkeit in den Raum. Die aktuellen Intels sind nicht wirklich bei jedem Händler verfügbar!
    2. ...achtet auf die TDP. Die Intels takten nicht sooo weit herunter wie die Chips von AMD! Die meisste Zeit ruhen sich doch die CPUs im RZ aus, oder?

    Ich denke AMD kommt demnächst mit einer Überraschung. Zumindest wird es preislich für den Endkunden interessant da Intel auch wieder gute CPUs hat und dann oft der Preis entscheidet!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen