Zensur und Politik in der Webhostlist

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von Gast, 31. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich betreibe selbst eine Online-Redaktion mit 1100 Visits am Tag, die sich mit dem Webhosting beschäftig. Die Webhostlist war für mich bisher ein Vorbild an guter, objektiver und fairer Berichterstattung.

    Was ich allerdings hier an Zensur, Manipulation und Politik für Firmen durch Moderatoren aktuell erleben muss - siehe den Beitrag moderiert durch Herrn Hunold "Internetx-Leidensweg ohne Ende" - ist für mich ein Armutszeugnis Ihrer Redaktion.

    Ich kann nur hoffen, das die Selbstreinigungskräfte, die sie einmal hatten, auch heute noch greifen.


    Nachricht geändert von: [Mod] cal am 31.05.2003 23:50
    verschoben von "Hilfe & Feedback zu der neuen Forenplattform" zu "WebHostlist"
     
  2. [Mod] cal

    [Mod] cal WHL-Team

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    575
    Der angesprochene Thread wurde von mir aus dem frei zugänglichen Bereich entfernt, da er so nicht mehr hinzunehmen war.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Sie hätten einen einzelnen Beitrag entfernen können, nicht den ganzen Thread.
     
  4. [Mod] cal

    [Mod] cal WHL-Team

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    575
    Das Entfernen einzelner Beiträge geht leider nicht immer. Die Forensoftware entfernt immer auch die zu einem Posting gehörenden Antworten. Auf diese Weise wäre der Thread komplett zerstückelt worden. Es wäre im Übrigen mit der Entfernung eines einzelnen Beitrags auch nicht getan gewesen.
    Sofern noch Interesse an der ursprünglichen Diskussion besteht, müssten Sie daher leider neu posten.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Dem komme ich gerne nach und mache hiermit das Thema noch einmal neu auf.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich bedanke mich bei Herrn Alber, der mir die Möglichkeit gab, das Thema noch einmal neu einzubringen. Er hat meine Mailadresse, falls Rückfragen erforderlich sind.

    Ich beende hiermit meine Mitgliedschaft in der Webhostlist.
     
  7. Daniel Bradler

    Daniel Bradler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    1.118
    Firmenname:
    Providerdienste.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    Der Thread befand sich doch in einem moderierten Forum. Wie konnte er denn dort soweit eskalieren, dass er hinterher gelöscht werden musste?

    Viele Grüße,
    Daniel Bradler
     
  8. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Lieber Daniel,

    sei so nett und lass uns das doch bitte hier nicht ausdiskutieren, weil es ja sonst wieder eskaliert.

    Vielen Dank für Dein Verständnis.

    Sonnige Grüße aus Bremen

    Karsten Erdfelder
     
  9. Daniel Bradler

    Daniel Bradler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    1.118
    Firmenname:
    Providerdienste.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    Ihr habt es ja in der Hand, Postings, die zur Eskalation beitragen könnten, nicht freizugeben. Daher kann ich Deine Argumentation, wie auch die Löschung des InternetX-Threads, nicht verstehen.

    Vielleicht kannst Du oder ein anderer Moderator kurz zu meiner Frage Stellung nehmen und diesen Thread dann ggf. schliessen.

    Viele Grüße,
    Daniel Bradler
     
  10. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Hallo Daniel,

    Der Thread wurde ja nicht gelöscht, sondern nur verschoben. Zur De-Eskalation eines Threads müssen aber Moderator UND Poster beitragen. Und manchmal gelingt es eben nicht, einen Thread in den Griff zu bekommen. Provozierende Beiträge einfach zu entfernen ist auch nicht der richtige Weg - dann müsste Dein Posting ja auch verschwinden. ;-)

    Sonnige Grüße aus Bremen

    Karsten Erdfelder
     
  11. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    schöne ausrede die zu nichts führt - wie letztlich auch üblich scheint zu sein, nichts konkretes nur wischi-waschi.
    was soll daran provozierendes sein wozu dann die Moderatoren und Beitrag Freischaltung.

    *manoman* wen ihr schon als Moderatoren tätig seit dann macht es was daraus oder lass es, wir haben nichts davon wen ihr nach "Lust und Laune" die Beiträge freischaltät oder die threads entfernt.

    wie ich schon deinem Kolegen erklärt habe - niemand hat euch gezwungen als Moderator tätig zu sein, aber wen ihr schon da seid macht es ordentlich.

    ich nenne nochmals als Beispiel webhostingtalk.com - dort sind nur 5 Mods und ca. 100 mal so viel User und es funktioniert, also es ist zum in griff kriegen - nur mit Köpfchen und nicht "wilden Posting Löschung"
     
  12. Daniel Bradler

    Daniel Bradler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    1.118
    Firmenname:
    Providerdienste.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    Mein Beitrag war sicherlich nicht provokant gemeint. Aber wenn hier jede Bitte um Transparenz als Angriff abgestempelt wird, dann wundert es mich nicht, wenn es regelmäßig zur Eskalation kommt.

    EOD,
    Daniel Bradler
     
  13. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Lieber Daniel,

    Ich fühle mich in keinster Weise von Dir angegriffen, das musst Du falsch verstanden haben.

    Das in den verschobenen Posting etwas schiefgelaufen ist, das steht doch außer Frage. Was genau willst Du denn jetzt noch von mir wissen?

    Sonnige Grüße aus Bremen

    Karsten Erdfelder
     
  14. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Hallo Hoster,

    ich gehe jetzt mal nicht näher auf Dein unsachliches Posting ein - das ist mein Teil der De-Eskalation.

    Sonnige Grüße aus Bremen

    Karsten Erdfelder
     
  15. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    was ist daran unsachlich ? - ich will auch nicht das es irgendwie Eskaliert

    Verregnete Grüße aus Wien
     
  16. Michael Hufnagl

    Michael Hufnagl Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    3.067
    was getan wird um das zukuenftig zu verhindern?
    wie das problem ueberhaupt entstehen konnte?

    in dem forum muessen die postings freigeschalten werden. in diesem fall haben sich wohl ein mod und ein user angegiftet. wurden die postings des mods durch ihn selbst freigegeben, oder haben da gleich zwei mods grandios versagt? im ersteren fall sollte halt zukuenftig wirklich kein mod mehr seine postings selbst freigeben. im zweiten fall wurde evtl. bei der auswahl der mods ins klo gegriffen und man sollte eine auszeit nehmen.

    zudem wuerde ich beispielsweise gerne noch wissen:
    hier wurde inzwischen auch der name eines anderen forums gepostet. ist das jetzt nur eine erwaehnung, die stehenbleiben darf? und wie ist die grundsaetzliche haltung der whl dazu? sg will mir das anscheinend leider nicht sagen.

    cu
    micha
     
  17. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Wie bereits erwähnt: Für einen Streit braucht es zwei Parteien. Du kannst einen eskalierenden Thread als Moderator nur dann verhindern, wenn Du es schaffst, Dich extrem zurückzunehmen. Das funktioniert aber nicht immer, da wir alle Menschen sind.

    Das lässt sich ja im Nachhinein nicht mehr feststellen.

    Du wirst verstehen, dass ich mich hier und jetzt nicht über die Qualitäten meiner Moderatoren-Kollegen äußere. Fakt ist, dass wir alle Menschen sind und aus unseren Fehlern lernen. Das ist eine Art Trial-and-Error, läßt sich aber leider nicht vermeiden.

    Ist doch wohl logisch, dass wir Werbung für ein Mitbewerber-Forum nicht gerne sehen, oder? Wir werde das aber mal intern abklären.

    Sonnige Grüße aus Bremen

    Karsten Erdfelder
     
  18. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    das wahr aber kein Mitbewerber Werbung und ich habe es explicid als Beispiel von möglichen Lösung genant
     
  19. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    ...der Link wurde ja auch nicht editiert, oder?

    Grüße aus Bremen

    Karsten Erdfelder
     
  20. Hoster

    Hoster New Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    368
    doch es wurde in anderen Posting entfernt - muss es ein Ausrutscher gewesen sein, wie gesagt Mods sind auch Menschen aber als Mods besonders Aufpassen was sie tun
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen