Zukünftige Änderungen bei der Eintragung von Angeboten

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von Mike [WHL], 3. März 2015.

  1. Mike [WHL]

    Mike [WHL] WHL-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    wir haben beschlossen, das Angebote zukünftig mit den korrekten Einrichtungs- und Monatspreisen versehen sein müssen. Lockangebote wie "0,00 EUR" pro Monat sind nicht mehr zulässig, denn fakt ist: Jedes Angebot kostet i.d.R. Geld, denn irgend wo von muss der Anbieter ja leben :) und ein Suchergebnis, wo die ersten Einträge reihenweise mit 0,00 EUR sind und hinterher doch Geld kosten, bringen den Nutzer effektiv keine Hilfe.

    Wenn ein Anbieter nun im Rahmen einer Sonderaktion einen Rabatt z.B. in den ersten 3 Monaten gibt, so kann er dies im regulären Beschreibungstext angeben. Die Preise, die im Formular erfasst werden, müssen aber die dann nach Ende der Sonderaktion regulären Preise sein.

    Damit werden zukünftig die Angebote in den Vergleichsseiten korrekt nach den richtigen Preisen sortiert und man kann sich mit einer Aktion a la "im ersten Monat kostenfrei" nicht "nach vorne mogeln". Anbieter, deren regulärer Preis tatsächlich 0,00 EUR im Monat ist, müssen sich zur Eintragung an unseren Support wenden.

    Wir werden alle Provider diesbezüglich jedoch noch separat per eMail ausführlich informieren.

    Gruss,


    Mike
     
  2. Mike [WHL]

    Mike [WHL] WHL-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    104
    AW: Zukünftige Änderungen bei der Eintragung von Angeboten

    Kleiner Nachtrag, da Sascha mich gerade drauf aufmerksam machte, das das hier vielleicht auch ganz sinnvoll ist, schonmal zu erwähnen:

    Neu ist auch, das die Angebote auf der Homepage regulär buchbar sein müssen, d.h. der normale Nutzer, der über die Startseite kommt, muss ebenfalls dieses Angebot finden und buchen können.

    Anbieter, die ein "Special-Preis" nur für WHL-Nutzer anbieten möchten, können dies über Rabatt-Coupons realisieren, die ab Ende März 2015 direkt auch den Angebote individuell zugeordnet werden können.

    Aber: Ausführlich steht das alles in der Mail, die die Anbieter noch erhalten.

    Gruss,

    Mike
     

Diese Seite empfehlen